Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles > Ratgeber >

Park Hotel Bremen meldet Insolvenz an

...

Bremer Luxus-Hotel meldet Insolvenz an

01.02.2013, 07:24 Uhr | t-online.de

Park Hotel Bremen meldet Insolvenz an. Das Park Hotel Bremen (Quelle: dpa)

Wie geht's weiter beim edlen Park Hotel Bremen? (Quelle: dpa)

Krise einer Luxus-Herberge: Das Park Hotel Bremen hat Insolvenz angemeldet. Das bestätigte das Amtsgericht der Hansestadt gegenüber Radio Bremen. Sehen Sie Bilder der Edelherberge auch in unserer Foto-Show.

Als Insolvenzverwalter wurde demnach Detlef Stürmann eingesetzt. Dieser nannte dem Sender den bundesweiten Preisdruck in der gehobenen Preiskategorie als Ursache für die Pleite. Hinzu käme bei dem Fünf-Sterne-Hotel, dass durch ein Gerichtsurteil eine hohe Umsatzsteuer-Nachzahlung fällig geworden sei. Zudem fielen zwei Großevents aus, die das Hotel beliefern sollte.

Betrieb wird fortgesetzt

Die Gehälter für die 160 Mitarbeiter und 35 Auszubildenden sind laut Stürmann für die kommenden drei Monate gesichert.

ANZEIGE: PAUSCHALREISEN

Pauschalreisen - der frühe Vogel fängt den Wurm

Pauschalreisen buchen

Schnell sein lohnt sich: Traumurlaub buchen und Frühbucherrabatt sichern! Ihrem Traumurlaub in 2015 steht nichts mehr im Wege.
Urlaub buchen

Da der Betrieb fortgesetzt werden soll, ändere sich für die Gäste vorerst nichts. Stürmann ist zuversichtlich, dass die Gruppe (zum Hotel gehören ein Restaurant, ein Landhaus und ein Catering-Service) erhalten und neu ausgerichtet werden könne.

Merkel und andere Stars zu Gast

Die Bremer CDU lädt am kommenden Dienstag zum Neujahrsempfang in das Hotel, angekündigt hat sich auch Kanzlerin Angela Merkel. Zuletzt beherbergte die Edel-Unterkunft auch Stars wie Robbie Williams, Tom Hanks und Halle Barry, die zur "Wetten, dass...?"-Sendung im November in der Stadt weilten.

Das Park Hotel Bremen gehört mit nur 24 weiteren Häusern in Deutschland der weltweiten Allianz von Luxushotels "The Leading Hotels of the World" an.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Anzeige 
Ihrer Bank ein Schnippchen schlagen

Lösen Sie Ihren teuren Dispo mit einem günstigen Sofortkredit ab. Konditionen prüfen

Video des Tages
Autsch! 
Dieb hat sich eindeutig das falsche Auto ausgesucht

Statt des teuren Mercedes hat er nach dem versuchten Diebstahl nur Kopfschmerzen. Video



Anzeige