Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles > Ratgeber >

Masernimpfung vor Reise nach Großbritannien auffrischen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Masernimpfung vor Reise nach Großbritannien auffrischen

24.04.2013, 16:52 Uhr | dpa

Masernimpfung vor Reise nach Großbritannien auffrischen. Beim schweren Verlauf der Masern-Erkrankung kann sich eine Hirnhautentzündung ausbilden.

Beim schweren Verlauf der Masern-Erkrankung kann sich eine Hirnhautentzündung ausbilden. (Quelle: dpa)

Köln (dpa/tmn) - Im Falle einer anstehenden Reise ins Vereinigte Königreich lohnt sich ein Blick in den Impfpass: Denn ohne Impfschutz sollte man momentan besser nicht in bestimmte Gebiete reisen.

Wer in den kommenden Tagen und Wochen eine Reise nach Großbritannien plant, sollte unbedingt gegen Masern geimpft sein. Das gilt sowohl für Kinder wie für Erwachsene. Darauf weist der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) in Köln hin. Vor allem in Wales häuft sich seit Jahresbeginn die Zahl der Erkrankungen, ein erwachsener Patient ist bereits daran gestorben. Je älter ein Masern-Erkrankter ist, desto größer sei die Gefahr von Komplikationen wie Lungen- oder Augenentzündungen, so die Experten.

Alle Kinder sollten ab dem 11. Lebensmonat eine zweimalige kombinierte Schutzimpfung gegen Masern, Mumps und Röteln (MMR-Impfung) bekommen. Das rät der Kinder- und Jugendarzt Martin Terhardt, Mitglied der Ständigen Impfkommission (Stiko) am Robert Koch-Institut (RKI). Erwachsene, die keinen Impfpass haben oder sich unsicher sind, ob sie die Erkrankung als Kind hatten, sollten sich ebenfalls impfen lassen. Die Meldedaten des RKI zeigen laut Terhardt, dass etwa ein Viertel der Masern-Patienten ins Krankenhaus muss. Manchmal entwickele sich in der Folge der Infektion eine Hirnhaut- oder Gehirnentzündung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bruchlandung in Amsterdam 
Fahrwerk bricht beim Aufsetzen zusammen

Bereits im Landeanflug haben die Piloten mit starken Böen zu kämpfen. Video


Shopping
Vernetzung
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal