Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles > Ratgeber >

Flugverspätung: Ausgleichszahlungen werden verrechnet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Flugverspätung: Ausgleichszahlungen werden verrechnet

15.07.2013, 12:13 Uhr | dpa

Flugverspätung: Ausgleichszahlungen werden verrechnet. Gerichtsurteil: Wer für quälendes Warten am Flughafen entschädigt wird, kann nicht auch noch den Reisepreis mindern.

Gerichtsurteil: Wer für quälendes Warten am Flughafen entschädigt wird, kann nicht auch noch den Reisepreis mindern. (Quelle: dpa)

Rostock (dpa/tmn) - Bei einer erheblichen Flugverspätung besteht nach europäischem Recht Anspruch auf eine Ausgleichszahlung. Der Fluggast kann aber nicht ohne weiteres verlangen, außerdem noch eine Reisepreisminderung zu bekommen.

Wenn die Ausgleichszahlung für einem verpassten Flug höher ist als der Minderungsanspruch, wird beides miteinander verrechnet. So urteilte das Amtsgericht Rostock (Az.: 47 C 256/12). Das berichtet die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in ihrer Zeitschrift "ReiseRecht aktuell".

In dem Fall hatte die Klägerin eine Kreuzfahrt für 3188 Euro gebucht. Der Rückflug von Dubai nach Düsseldorf verspätete sich um 25 Stunden. Dafür bekam die Klägerin für sich und ihren Ehemann eine Ausgleichszahlung in Höhe von 1200 Euro. Außerdem verlangte sie eine Minderung des Reisepreises für den Rückflugtag von fünf Prozent - das wären knapp 480 Euro gewesen. Die Klage sei nicht begründet, entschied das Gericht. Denn die Ausgleichszahlung übersteige den verlangten Betrag für die Reisepreisminderung.

Ausgleichszahlungen seien grundsätzlich mit Minderungs- oder Schadenersatzansprüchen zu verrechnen. Andernfalls könnte der Fluggast für denselben Mangel mehrfach Entschädigungszahlungen erhalten. Das sei weder vom deutschen noch vom europäischen Gesetzgeber beabsichtigt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal