Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles > Ratgeber >

Enteisungsmittel fehlt: Passagieren steht Ausgleichszahlung zu

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Flugreisen  

Enteisungsmittel fehlt: Passagieren steht Ausgleichszahlung zu

26.11.2013, 16:03 Uhr | dpa

Enteisungsmittel fehlt: Passagieren steht Ausgleichszahlung zu. Sich im Winter um ausreichend Enteisungsmittel zu kümmern, ist Aufgabe der Airlines.

Sich im Winter um ausreichend Enteisungsmittel zu kümmern, ist Aufgabe der Airlines. Foto: Marc Tirl. (Quelle: dpa)

Brandenburg an der Havel (dpa/tmn) - Im Winter muss eine Airline für ausreichend Enteisungsmittel sorgen. Fällt ein Flug aus, weil sie das nicht getan hat, können Passagiere einen Ausgleich fordern.

Fällt ein Flug aus, weil die Airline nicht genügend Enteisungsmittel vorrätig hat, steht den Passagieren eine Ausgleichszahlung zu. Es handelt sich dabei nicht um einen außergewöhnlichen Umstand, der die Airline von der Zahlungspflicht entbinden würde. Ein Mangel an Enteisungsmittel sei von der Fluggesellschaft zu beherrschen, entschied das Oberlandesgericht Brandenburg (Az.: 2 U 3/13).

In dem Fall hatte der Kläger für den 10. Dezember 2010 einen Flug von Berlin nach Rom gebucht. Der Flug fiel aus. Die Airline begründete die Annullierung mit fehlendem Enteisungsmittel. Der Kläger forderte eine Ausgleichszahlung nach der EU-Fluggastrechteverordnung. Das Landgericht Potsdam hatte ihm diese bereits zugesprochen. Die Berufung der Airline vor dem Oberlandesgericht blieb ohne Erfolg.

Ein Luftfahrtunternehmen müsse dafür sorgen, dass für die von ihm eingesetzten Flugzeuge die erforderlichen Betriebsmittel bereitstehen, entschieden die Richter. Hierzu zähle im Winter auch Enteisungsmittel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal