Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles > Ratgeber >

Fluggast bekommt nur Geld für genutzte Betreuungsleistung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tourismus  

Fluggast bekommt nur Geld für genutzte Betreuungsleistung

11.04.2014, 09:59 Uhr | dpa

Fluggast bekommt nur Geld für genutzte Betreuungsleistung. Führt ein Flugausfall zu einer starken Verspätung, muss die Fluggesellschaft eine Hotelübernachtung zahlen.

Führt ein Flugausfall zu einer starken Verspätung, muss die Fluggesellschaft eine Hotelübernachtung zahlen. Spart sich der Fluggast diese, gibt es auch kein Geld. Foto: Caroline Seidel. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa/tmn) - Ist kein finanzieller Schaden entstanden, gibt es auch keine Entschädigung: Ein Fluggast wollte bei einer langen Flugverspätung Geld, weil er ein Hotel hätte buchen können. Doch ohne tatsächliche Buchung gibt es das nicht.

Nur wenn ein Flugreisender bei einer massiven Verspätung eine Betreuungsleistung in Anspruch nimmt, kann er von der Airline auch eine Kostenerstattung verlangen. Das hat das Amtsgericht Düsseldorf entschieden (Az.: 53 C 6463/13). Auf das Urteil weist die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in ihrer Zeitschrift "ReiseRecht aktuell" hin.

In dem verhandelten Fall hatte der Kläger einen Flug von Düsseldorf nach Antalya gebucht. Der Flug fiel jedoch aus, die Passagiere wurden auf eine andere Maschine ab Köln/Bonn umgebucht. Diese startete neun Stunden später als die ursprünglich vorgesehene Maschine. Der Kläger verlangte neben einer Ausgleichszahlung und Gebühren für eine verspätete Abholung des Mietwagens in Antalya auch 190 Euro Schadenersatz wegen nicht erbrachter Betreuungsleistungen.

Letztere verweigerte ihm das Gericht jedoch, da er innerhalb der neunstündigen Wartezeit weder in einem Hotel übernachtet noch weitere Verpflegungsleistungen in Anspruch genommen hatte. Beides steht Reisenden bei einer Verspätung grundsätzlich zu. Hätte der Kläger ein Hotelzimmer gebucht, hätte die Airline die Kosten übernehmen müssen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal