Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles > Ratgeber >

Bei fehlendem Enteisungsmittel bekommen Passagiere Geld

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tourismus  

Bei fehlendem Enteisungsmittel bekommen Passagiere Geld

02.05.2014, 11:50 Uhr | dpa

Bei fehlendem Enteisungsmittel bekommen Passagiere Geld. Enteisen eines Flugzeugs: Die Airline hat dafür zu sorgen, dass ausreichend Enteisungsmittel vorhanden ist, befanden die Richter.

Enteisen eines Flugzeugs: Die Airline hat dafür zu sorgen, dass ausreichend Enteisungsmittel vorhanden ist, befanden die Richter. Foto: Matthias Hiekel. (Quelle: dpa)

Köln (dpa/tmn) - Weil das Enteisungsmittel ausgegangen war, konnte ein Flugzeug nicht starten - die Passagiere hatten Pech. In so einem Fall steht ihnen aber eine Ausgleichszahlung zu, entschied das Landgericht Köln.

Kann eine Maschine wegen fehlenden Enteisungsmittels nicht starten, steht Fluggästen eine Ausgleichszahlung zu. Die Airline kann sich nicht damit herausreden, dass es sich dabei um einen außergewöhnlichen Umstand handelte und dass für das Enteisungsmittel der Flughafenbetreiber verantwortlich war. Das hat das Landgericht Köln entschieden (Az.: 11 S 241/12). Auf das Urteil weist die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in ihrer Zeitschrift "ReiseRecht aktuell" hin.

In dem verhandelten Fall hatte der Kläger für sich und seinen Sohn einen Flug von Berlin-Schönefeld nach München gebucht. Dieser wurde jedoch annulliert, da das Enteisungsmittel ausgegangen war. Angesichts von Schnee und Eis konnte die Maschine nicht starten.

Das Gericht sprach dem Kläger die Ausgleichszahlung zu. Um einen außergewöhnlichen Umstand handele es sich nur bei Risiken, die nicht von der Airline beherrscht werden können, wie zum Beispiel ein massives Unwetter oder ein Streik. Auch die Tatsache, dass der Flughafenbetreiber für die Enteisung zuständig war, entlaste die Airline nicht. Denn der Flughafenbetreiber übe die Tätigkeit im Auftrag der Airline aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal