Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles > Ratgeber >

Die Urlaubsfinder: Anfang Februar noch zum Baden weg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Urlaubsfinder  

Anfang Februar einfach nur zum Baden weg

08.01.2016, 10:38 Uhr | Markus Roman

Die Urlaubsfinder: Anfang Februar noch zum Baden weg. Wir finden den passenden Urlaub für Sie! (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/t-online.de)

Wir finden den passenden Urlaub für Sie! (Quelle: t-online.de/Thinkstock by Getty-Images)

Wir, die Reiseredaktion von t-online.de, finden den Urlaub, den Sie sich wünschen: Egal ob Städtetrip, Strandurlaub oder Aktivurlaub.

Christian S. (Nachname aus Datenschutzgründen gekürzt) schrieb uns:

"Sehr geehrte Damen und Herren,

wir (2 Erwachsene) planen in Kürze einen Strandurlaub mit folgenden Eckpunkten:

  • Abflug 30/31 Jan. oder 1 Feb. von München, Dauer 7-10 Tage
  • All-inclusive oder in Gehnähe Restaurants, welche vor allem auch vegetarisches Essen anbieten
  • Unterkunft am oder sehr nahe zum Strand
  • Meerblick
  • Schwerbehinderung liegt vor, daher sind kurze Wegstrecken sehr wichtig
  • Ruhige Anlage (auf keinen Fall Ballermann Feeling)
  • möglichst neuwertige Anlage, oder frisch renoviert
  • nahe gelegene Schwimmmöglichkeit ist ein Muss
  • längerer Strand zum Joggen für meine Frau

Vorab vielen Dank für Ihre Bemühungen"

Lieber Christian S., 

Anfang Februar ist es leider im Mittelmeer-Raum noch sehr frisch. Daher müssen Sie sich leider auf eine längere Anreise einstellen. Auch ist der zeitliche Vorlauf Ihrer Anfrage recht knapp, daher gibt es wenig Spielraum beim Preis. Wir haben trotzdem zwei - wie wir finden - passende Vorschläge parat.

Wegen Ihrer Einschränkungen (Schwerbehinderung) möchten wir Sie auch noch einmal dringend darauf hinweisen, sich im Vorfeld mit dem Hotel oder Ihrem Veranstalter genau abzusprechen. 

Vorschlag: Badeurlaub in der Dominikanischen Republik

 (Quelle: Thomas provided by Holidaycheck) (Quelle: Thomas provided by Holidaycheck)

Gerade in diesem Winter und Frühjahr ist die Karibik als Badeziel besonders gefragt. In Ländern wie der Dominikanischen Republik sind sowohl die Temperaturen an Land als auch im Wasser mit bis zu 30 Grad angenehm warm. Zusätzliche Flugverbindungen der großen Veranstalter halten in diesem Jahr zudem die Preise relativ moderat.

Da in Ihren Anforderungen vor allem Nähe zu Strand und Hoteleinrichtungen eine Rolle spielt, haben wir uns als Vorschlag für das "Luxury Bahia Principe Cayo Levantado Don Pablo Collection" in der Bucht von Samana entschieden. Der Clou: Die Anlage liegt komplett auf ihrer eigenen Insel. So ist nicht nur Nähe zum Strand sowie allen Restaurants und weiteren Einrichtungen garantiert. Auch eventuelle Sicherheitsbedenken, die manche bei den Karibikstaaten haben, halten sich so so gering wie möglich - schließlich verlässt man die Anlage ja nicht. 

Laut Vergleichsportal Kayak bezeichnet sich das Hotel als barrierefrei - haken Sie aber wie oben angemerkt noch einmal nach. Bei einem Hauptrestaurant (Buffet) sowie vier A-la-Carte-Restaurants gibt es laut Hotelbeschreibung vegetarische Kost. Auch hier empfiehlt sich allerdings eine Nachfrage.

In den aktuellen Bewertungsportalen glänzt das Hotel mit sehr guten Bewertungen, Tripadvisor wie Holidaycheck verliehen dem Hotel ihre jeweiligen Awards. Bei Holidaycheck bekommt das Hotel 5.6 von 6 möglichen Sonnen, 96 Prozent empfehlen das Hotel weiter. Auch die eingestellten Nutzerfotos sehen sehr ansprechend aus.

Bei der Suche über verschiedene Vergleichsportale wie Travelscout24 oder Ab-in-den-urlaub haben wir für eine Woche all-inclusive ein Angebot für 1930 Euro pro Person gefunden. Abflug wäre damit am 31. Januar von München, der Veranstalter TUI. (Anzeige: Hier geht es direkt zu einem Angebot)

Alternative: Entspannen auf Sri Lanka

 (Quelle: Ulrike & Thilo provided by Holidaycheck) (Quelle: Ulrike & Thilo provided by Holidaycheck)

Wenn es nicht die Karibik sein soll, glänzt vor allem der Indische Ozean im Februar mit Badetemperaturen. Vor Sri Lanka hat das Wasser um die 28 Grad, an Land steigt das Thermometer bis über 30 Grad.

Während der Norden und Osten der Insel nicht so gut erschlossen sind, befindet sich im Südwesten der Insel eine ausgezeichnete touristische Infrastruktur. Die vielfältige Küche Sri Lankas hat gerade durch den indischen Einfluss auch einige Spezialitäten für Vegetarier im Programm.

Sehr hoch gelobt wird auf den Bewertungsportalen das "Club Hotel Dolphin". Bei Holidaycheck bekommt das Hotel eine Gesamtwertung von 5.4 Sonnen, sowie eine Weiterempfehlungsrate von 96 Prozent. Das Hotel liegt direkt am Strand und bietet eine große Pool-Landschaft. Die Gebäude sind nur zweistöckig, so dass sich alle Einrichtungen gut erreichen lassen. 

Bei Ihrem Abflugtermin allerdings müssten Sie allerdings hier etwas flexibel sein. Bei Testbuchungen konnten wir zur Zeit bei Opodo oder Travelscout24 noch Restplätze mit Abflug von München aus für den 28.1. finden. Das waren allerdings nicht viele. Ansonsten gibt es noch einige Plätze mit Abflug am 9. Februar. Die Preise kommen auf rund 1300 Euro pro Person für eine Woche all-inclusive und Flug. Pauschalanbieter für das Hotel sind unter anderem Jahn Reisen, ITS und Schauinsland. (Anzeige: Hier geht es direkt zu den Angeboten).

Nicht vergessen: Die Reise buchen Sie nicht über uns! Daher stehen wir auch nicht während der Reise als Ansprechpartner zur Verfügung und können auch keine Verantwortung übernehmen. Es ist eben eine reine Empfehlung.

Wir hoffen, unsere Vorschläge gefallen Ihnen. Sollten Sie sich tatsächlich für ein vorgeschlagenes Urlaubsziel entscheiden, freuen wir uns sehr über Ihr Feedback!

Liebe Grüße aus der Reiseredaktion!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal