Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles > Ratgeber >

Türkei-Urlaub nach Putschversuch: Was Reisende wissen müssen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach Putschversuch  

Was der Ausnahmezustand in der Türkei für Urlauber bedeutet

21.07.2016, 13:45 Uhr | dpa-tmn

Türkei-Urlaub nach Putschversuch: Was Reisende wissen müssen. Der Zustand in der Türkei trübt die Reisefreuden. Viele Urlauber sind verunsichert. (Quelle: dpa/Rainer Hackenberg)

Der Zustand in der Türkei trübt die Reisefreuden. Viele Urlauber sind verunsichert. (Quelle: Rainer Hackenberg/dpa)

Nach dem Putschversuch herrscht Ausnahmezustand in der Türkei. Die Verunsicherung unter Reisenden ist groß. Und viele fragen sich: Kann ich meinen Urlaub kostenlos stornieren? 

Wie bereits berichtet, haben einige Veranstalter auf die Zustände in der Türkei reagiert und bieten kostenlose Stornierungen an. Allerdings: Laut dem Reiserechtler Paul Degott aus Hannover berechtigt der Ausnahmezustand in der Türkei Reisende nicht grundsätzlich dazu, kostenlos von gebuchten Reisen in das Land zurückzutreten. Es sei allgemein kein Umstand höherer Gewalt, so der Experte. Er bezieht sich dabei vor allem auf die Badeorte der Türkei.

Stets einen gültigen Ausweis dabeihaben

Laut Auswärtigem Amt können aufgrund des Ausnahmezustands kurzfristig überall Ausgangssperren verhängt und auch Personenkontrollen durchgeführt werden. Es empfiehlt Reisenden, immer einen gültigen Ausweis dabeizuhaben. In Istanbul und Ankara rät das Amt Reisenden nach dem Putschversuch außerdem zu äußerster Vorsicht: Im Zweifelsfall sollen sie in ihre Hotels zurückkehren.

Bei Städtereisen in der Türkei verhält es sich anders

Für die Städte schätzt auch Reiserechtler Degott die Lage anders ein: Hier gehe er schon davon aus, dass man Städtereisen etwa nach Istanbul nun wegen höherer Gewalt absagen könne.

Die großen Reiseveranstalter wie TUI und Thomas Cook hatten ohnehin schon vor der Bekanntgabe des Ausnahmezustands Reisenden die Möglichkeit eingeräumt, Städtereisen nach Istanbul für Abreisen bis zum 31. Juli kostenfrei umzubuchen oder zu stornieren.

Hier finden Sie alle Kontaktdaten der großen Airlines und Reiseveranstalter. 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal