Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Karneval in der Schweiz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Karneval in der Schweiz

21.01.2008, 16:58 Uhr

Wenn in den deutschen Karnevalshochburgen wieder Ruhe eingekehrt ist, die Schellen und Trommeln schweigen, die bunten Kostüme wieder in der Truhe liegen, dann laufen die Vorbereitungen für die Basler Fasnacht auf Hochtouren. Hier nämlich treiben die Cliquen und Guggen mit ihren raffinierten Verkleidungen ab dem 11. Februar ihr Unwesen: Schon um vier Uhr morgens, zum “Morgestraich”, verwandeln sie die Stadt in einen vergnügten Hexenkessel - für genau 72 Stunden. Die liebevoll gestalteten Kostüme stellen die Verstorbenen dar, die mit Wasser- und Windgeistern in Verbindung stehen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video



Anzeige
shopping-portal