Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Karneval in Ungarn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Karneval in Ungarn

21.01.2008, 16:59 Uhr

Ein ganz besonderes Spektakel bietet sich Karnevalfreunden in Mohács in Ungarn: Am Karnevalssonntag hängen sich die Bewohner der kleinen Stadt langhaarige Tierhäute um, setzen riesige Holzmasken auf und verwandeln die Straßen mit schwingenden Ratschen in einen Schauplatz lustigen Getümmels. Der Buscho-Umzug am 3. Februar ist ein uralter Brauch: Mit Furcht einflößenden Masken und dunklen Umhängen bekleidet sollen die Einwohner der Donaustadt einst die Türken vertrieben haben. Höhepunkt ist das große Feuer, das auf dem Marktplatz entfacht wird. Eine lodernde Strohpuppe symbolisiert die Vertreibung des Winters.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Skurriles Hochzeitsspiel 
Bräutigam untersucht Braut auf "Echtheit"

Hochzeitsrituale in China unterscheiden sich bisweilen etwas, von dem, was wir so gewohnt sind. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal