Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Island

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kulinarisch extrem  

Island

27.02.2008, 17:00 Uhr | t-online.de

Je abgelegener die Inseln, desto obskurer die Essmethoden, möchte man meinen. Machen Sie einen Ausflug in die Welt der Polarnächte. Und kurz vor Weihnachten ist auf Island zudem  kulinarische Hochsaison. Da holen die alten Wikinger die Rezepte der Urahnen aus dem Keller. Hákarl zum Beispiel. Fermentierter Eishai, über Wochen hat das giftige Haifleisch in der Erde, oder einem Plastikbehälter vor sich hingegammelt und dabei immerhin seinen giftigen Charakter verloren, allerdings auch einen bestialischen Geruch durch den Verwesungsvorgang entwickelt. Da hilft auch die Lufttrocknung nichts, der Verzehr bleibt eine Tränen treibende Angelegenheit, von der Geruchsbelästigung ganz abgesehen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Zuneigung 
Kaninchen will unbedingt gestreichelt werden

Unermüdlich macht das Tier auf sich aufmerksam. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93 % reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal