Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Sieben Sehenswürdigkeiten in sieben Tagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

USA  

Sieben Sehenswürdigkeiten in sieben Tagen

04.09.2008, 09:47 Uhr | srt

Der Südwesten der USA mit den Bundesstaaten Arizona, New Mexiko und Utah gehört zu den attraktivsten Reisezielen des Landes. Grand Canyon, Monument Valley oder Route 66 - das alles sind Namen, die auf der Zunge zergehen. Und was ist schöner, als mit dem Mietwagen eine Woche lang auf eigene Faust loszuziehen, noch dazu, wenn viele kleinere Straßen die landschaftlichen Höhepunkte miteinander verbinden. Jetzt wäre übrigens auch ein guter Zeitpunkt - der Dollar steht günstig. Klicken Sie sich durch die Bilder des USA-Road-Trips in unserer .

#


#

1. Tag
2. Tag Route 88 zum Apache Trail
3. Tag Santa Fe
4. Tag Monument Valley
5. Tag Grand Canyon
6. Tag Route 66
7. Tag Phoenix


#

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video



Anzeige
shopping-portal