Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Luxushotels aus "Ein Quantum Trost": Urlaub mit "James Bond"-Feeling

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

007  

Urlaub mit "James Bond"-Feeling

31.10.2008, 16:01 Uhr | dpa

Einmal urlauben wie James Bond - auf den Bahamas (Foto: Hotel Atlantis Paradise Island)Einmal urlauben wie James Bond - auf den Bahamas (Foto: Hotel Atlantis Paradise Island)James-Bond-Fans dürfen jetzt im Urlaub in die Rolle ihres Idols schlüpfen: Mehrere Hotels und Reiseanbieter haben zum neuen 007-Kinofilm "Ein Quantum Trost" (Kinostart: 6. November) spezielle Programme aufgelegt. Klicken Sie sich schon in unserer Foto-Serie zu jenen Orten, die Sie zu James Bond werden lassen.
#

#


Action mit dem Aston Martin

So erhalten zum Beispiel Gäste im Luxushotel "Jumeirah Emirates Tower" in Dubai beim "Secret Agent Stay" für 24 Stunden einen Aston Martin und können bei einem Hubschrauberrundflug nach Agenten Ausschau halten. Das Paket kostet mit zwei Übernachtungen für zwei Personen rund 6200 Euro. Eine viertägige Reise des Online-Anbieters itravel.de führt dagegen für rund 1750 Euro pro Person an den Gardasee in Norditalien. Dort können die Urlauber auf einer Motorbootfahrt einige Drehorte des neuen Bond-Films besichtigen.

Fühlen wie James Bond? "Jumeirah Emirates Tower" in Dubai buchen
Auf zu neuen Landebahnen?


Geschüttelt, nicht gerührt

Im "Interalpen-Hotel Tyrol" in Telfs-Buchen in Österreich werden Gäste stilecht mit einem geschüttelten - und nicht etwa gerührten - Martini begrüßt. Im Paketpreis von 492 Euro pro Person ist außerdem der Eintritt zum Kasino enthalten. Auch das "Parkhotel Bayersoien" in Bayern hat ein spezielles 007-Wochenende im Programm. Die Reise dauert vom 14. bis 16. November und kostet ab 380 Euro pro Person. Die Gäste bekommen dort zuerst ein "Octopussy"-Menü serviert und werden dann mit der Stretch-Limousine ins Kasino gefahren.

Jetzt unsere Dart-Spiele testen:



Wo Craig aus dem Wasser stieg

Reiseangebote mit Agenten-Flair finden Kinofans auch beim Anbieter Hotels.com: Dieser vermittelt jetzt zum Beispiel Zimmer im "Hotel Atlantis Paradise Island" auf den Bahamas, wo Bond-Darsteller Daniel Craig in "Casino Royale" den Fluten entstieg. Zudem diente die Inselgruppe schon 1965 als Schauplatz für "Feuerball" mit Sean Connery. Auch oft zu sehen ist das „One & Only Ocean Club”-Resort auf Paradise Island. Und auch das Hotel "Atlantic Kempinski" in Hamburg ist auf der Liste zu finden, wo Pierce Brosnan als Geheimagent 007 in "Der Morgen stirbt nie" zu sehen war. Um eines müssen sich 007-Fans bei allen Angeboten allerdings stets selbst kümmern: das passende "Bond-Girl".

Zu Pierce Brosnan Übernachten im "Atlantic Kempinski" in Hamburg


Weitere Informationen


"Jumeirah Emirates Tower" www.jumeirahemiratestowers.com, „One & Only Ocean Club”-Resort www.oneandonlyresorts.com

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal