Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Die spektakulärsten Wasserfälle der Welt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Geballte Kraft der Natur  

Die spektakulärsten Wasserfälle der Welt

03.12.2015, 16:18 Uhr | srt, t-online.de, dpa

Die spektakulärsten Wasserfälle der Welt. Die Niagarafälle sind die wohl bekanntesten Wasserfälle der Erde. (Quelle: imago/Schöning)

Die Niagarafälle sind die wohl bekanntesten Wasserfälle der Erde. (Quelle: Schöning/imago)

Wassermassen wälzen sich über die Böschung, um dann im freien Fall teilweise hunderte von Metern in die Tiefe zu rauschen. Wir stellen Ihnen spektakuläre Wasserfälle aus aller Welt vor, darunter auch die höchsten und größten. Sehen Sie selbst in unserer Foto-Show.

Venezuela: Der höchste Wasserfall der Welt

Absolute Höhepunkte Venezuelas sind die Wasserfälle. Von den Tafelbergen stürzen zum Beispiel die Wassermassen des Salto Kukenam und des Salto del Angel mit unglaublicher Wucht hinab. Der Salto del Angel befindet sich im Südosten Venezuelas und ist mit 978 Metern (größte Einzelstufe 805 Meter) Fallhöhe der höchste frei fallende Wasserfall der Erde. Er ist zugleich eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Unesco-Weltnaturerbes Canaima-Nationalpark. Um den Wasserfall im abgelegenen Südosten Venezuelas zu sehen, muss man zum Canaima Camp im gleichnamigen Nationalpark fliegen. Dort starten die Bootstouren zu den Fällen. 

Nicht weniger beeindruckend ist der Salto Hacho. Laut tosend bricht das Wasser des Salto Hacho über die Bruchkante und prallt auf den See. Spannend gestaltet sich die Tour dorthin per Boot, besser gesagt im Einbaum. Dabei geht es mitten durch den unbewohnten Regenwald, immer den Río Carrao und schließlich den Río Churún stromaufwärts. Auch diese Touren starten von Canaima.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Victoria Falls - Baden am Abgrund

Zu den größten Wasserfällen der Erde zählen die Victora-Falls im Grenzland von Simbabwe und Sambia. Auf einer Breite von 1,7 Kilometern stürzen sich die Wassermassen des Sambesi-Flusses bis zu 110 Meter in die Tiefe. Pro Minute donnern über fünf Millionen Kubikmeter Wasser über die Kante der Schlucht. Deshalb liegt das Gelände permanent unter einem dichten Wassernebel. Zugang zu den Wasserfällen besteht in Simbabwe vom Grenzort Victoria Falls aus oder auf sambischer Seite vom Grenzort Livingston aus. Unbedingt zu empfehlen ist der rund 15 Minuten dauernde Rundflug über die dramatischen Wasserspiele. Wagemutige dagegen können sogar oberhalb der Fälle direkt am Abgrund im "Devil's Pool" baden.

Die Niagarafälle - Wunder der Natur

Die Indianer gaben den Fällen den Spitznamen "donnerndes Wasser". Die Niagarafälle sind eines der größten Naturwunder der Erde - und wohl die bekanntesten Wasserfälle der Welt. Mehr als vier Millionen Liter Wasser fallen pro Sekunde von einer 60 Meter hohen und fast ein Kilometer breiten Klippe. Ein Regenbogen umhüllt die Schlucht von Niagara ständig.

Die meisten Ausflüge starten am Besucherzentrum Table Rock Center am Rande der Fälle. Mit den "Maid of the Mist"-Booten können die Besucher die Fälle auf ganz besondere Art und Weise erfahren. Ebenso können die Fälle von mehreren Aussichttürmen oder einem Helikopter betrachtet werden. Der beste Zeitraum für einen Besuch ist der Sommer, jedoch bieten die Fälle auch im Winter einen beeindruckenden Anblick. Bei niedrigen Temperaturen friert der Fluss unterhalb der Fälle zu. Die Gischt kann bis zu 30 Meter hohe Eisberge bilden.

Yosemite Falls - höher als die Niagara-Fälle

Sie sind zwar nicht so bekannt wie die Niagara-Fälle - aber um einiges höher. Mit einer Höhe von 739 Metern gehören sie zu den höchsten Wasserfällen Nordamerikas. Der Vorteil: Sie sind für USA-Reisende relativ einfach zu erreichen, und der Yosemite National Park ist ohnehin eines der beliebtesten Ausflugsziele in Amerikas Westen. Entsprechend gut sind Anreise und Infrastruktur. Im Hochsommer führt der Fluss allerdings oft kaum Wasser, das Spektakel fällt dann entsprechend dürftiger aus. Der National Park Service nennt den Mai als wasserreichste Zeit. Eine Wanderung, für den Reisende einen Tag einplanen sollten, führt zur oberen Kante der Fälle. Alle paar Jahre im Februar kommt es zu einem besonderen Schauspiel: Wenn die Sonne richtig steht, der Himmel klar ist und der Fall genug Wasser führt, färben sich die Wassermassen kurz goldrot: Die Yosemite Falls werden zum "Feuerfall".

Iguazu-Fälle - Donnernde Regenbögen

Aus vielen Kilometern Entfernung zu vernehmen ist das Donnern des Iguazu-Wasserfalls im Länderdreieck Brasilien - Argentinien - Paraguay. Gemächlich fließt der Rio Iguazu aus dem Urwald, bevor er sich in 275 Kaskaden über unzählige Abbruchkanten ergießt. Insgesamt bestehen die Iguazu-Fälle aus 20 größeren, bis zu 80 Meter hohen, und 255 kleineren Wasserfällen. Die erstrecken sich über eine Breite von rund 2700 Meter. Promenaden und Stege führen die Besucher durch Gischt- und Nebelschwaden ganz nah an die Fälle heran, die meist von mehreren Regenbögen geschmückt sind.

Krimmler Wasserfälle - Naturspektakel in Österreich

Rauschende Wasserfälle gibt es auch ganz in der Nähe, etwa in Österreich. Westlich von Mittersill im Salzburger Land donnern die Krimmler Wasserfälle aus 380 Metern Höhe in die Tiefe. Sie gehören mit rund 350.000 Besuchern im Jahr zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Österreichs. Ein Wanderweg führt direkt an das atemberaubende Naturschauspiel heran.

Europas höchste Fälle: Vinnufallet

In Norwegen ergießt sich der höchste Wasserfall Europas. Das Schmelzwasser des Vinnu-Gletschers rauscht durch eine Spalte hoch oben in der Felswand insgesamt 865 Meter in die Tiefe. Die höchste Stufe misst 730 Meter. Nach ihrem Aufprall verästeln sich die Wassermassen in einem bis zu 152 Meter breiten Schleier. Der Vinnufallet (auch Vinnufossen genannt) ist leicht zu erreichen, er liegt nahe des Dorfs Sunndalsøra. Autofahrer sehen ihn sogar von der Straße RV 70 durch Sunndal.

Kursunlu-Wasserfall in der Türkei

Türkisblaues Wasser ist das Markenzeichen des Wasserfalles in der Nähe von Antalya. Fischschwärme und Wasserschildkröten tummeln sich in den Felsenpools und machen jeden Besuch zu einem Erlebnis. Tipp: Der Kursunlu-Wasserfall ist weniger überlaufen als die bekannten Düden-Wasserfälle und bietet eine tolle Abwechslung zum Standard-Touristen-Programm.

Wasserfälle im Nationalpark Plitvicer Seen in Kroatien

Im ältesten Nationalpark Südosteuropas locken 16 kaskadenförmig angeordnete Seen jedes Jahr mehr als eine Million Besucher an. Viele kleine und zwei große Wasserfälle verbinden die Seen untereinander und bieten ein tolles Naturschauspiel. Bekannt wurde das Unesco-Weltnaturerbe vor allem als Drehort der Karl-May-Verfilmungen.

Seljalandsfoss in Island

Im Land der Geysire und heißen Quellen wimmelt es nur so von Wasserfällen. Doch nur wenige können so dicht bewundert werden wie der Seljalandsfoss im Süden der Insel. Er ist der einzige Wasserfall auf Island, hinter dem man entlanglaufen kann. Besonders in den Abendstunden sorgt ein Blick durch den Schleier aus Wasser für ein umwerfendes Farbspiel.

Berlin und Tugela Falls in Südafrika

Unzählige Wasserfälle säumen die Panorama-Route in der Provinz Mpumalanga im Osten Südafrikas. Spektakulär sind vor allem die Berlin Falls: In der Trockenzeit ein kleines Rinnsal, in der Regenzeit ein reißender Fluss. Mit unbändiger Kraft stürzen die Wassermassen über rotes Gestein in einen kleinen Felsenpool.

Auch ein Erlebnis wert sind die Tugela Falls in den Drakensbergen. Zwei Wanderwege führen von einem Parkplatz zu den 948 Meter hohen Fällen, die aus fünf Kaskaden bestehen. Besonders beeindruckend ist die Wanderung auf die Mont-Aux-Sources und von dort weiter auf das Plateau zur Abbruchkante. Besucher bekommen einen sehr hohen, aber schmalen Wasserfall geboten. In Trockenzeiten verschwindet er manchmal ganz. In Regenzeiten ist der Wasserfall dagegen schon von der Hauptstraße des Royal Natal Nationalparks aus zu sehen.

Chamarel-Wasserfall auf Mauritius

Ein Naturspektakel ohnegleichen: Die Zwillingswasserfälle auf der paradiesischen Insel Mauritius strömen über 90 Meter in die Tiefe. Wer ganz nah ran möchte, kann über einen kleinen Weg den Fuß des Wasserfalls erreichen. Tipp: In der Nähe befindet sich das Naturphänomen "Siebenfarbige Erde", eine bunt-schimmernde Hügellandschaft aus Lavagestein.

Sutherland-Fälle - Neuseeländisches Naturspektakel

Vor allem nach Regenfällen sind die Sutherland Falls in Neuseeland eine Sehenswürdigkeit. Aus einer Höhe von 580 Metern stürzen sich die am Milford Track gelegenen Fälle vom Bergsee Quill Lake in die Tiefe. Dabei stürzt das Wasser, spektakulär von Felswänden eingerahmt, über drei Stufen hinab - oben schmal, unten breit. Unten landet es in einer natürlichen, nur wenige Meter tiefe Felswanne, die von Sprühnebel umgeben ist. Mehrere Holztreppen führen die Besucher zu Aussichtsplattformen, von denen aus man gute Ausblicke auf die Sutherland-Fälle genießt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal