Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Filmhotels: Von "The Shining" bis "Keinohrhasen"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Urlaub made in Hollywood  

Filmhotels: Von "The Shining" bis "Keinohrhasen"

04.09.2009, 15:50 Uhr | S. Ewald

Die "Timberline Lodge" war Drehort für den Horrorfilm "The Shining"  (Foto: Timberline Lodge)Die "Timberline Lodge" war Drehort für den Horrorfilm "The Shining" (Foto: Timberline Lodge) Stephen King ist der Meister des Horrors, dabei gilt die Romanverfilmung von Stanley-Kubricks "The Shining" als Klassiker. Angst einflößend waren vor allem die leeren, unheimlichen Hotelflure auf denen Jack Nicholson alias Jack Torrance mit der Axt sein Unwesen trieb. Schauplatz für einige der gruseligen Szenen war die Timberline Lodge im US-Bundesstaat Oregon. Weniger nebulös, jedoch glamourös ist das "Rocco Forte Hotel" in Berlin - hier stürzte Til Schweiger alias Ludo Decker durch die Glaskuppel und landete halbnackt auf dem Tisch von Wladimir Klitschko und Yvonne Catterfeld. Auch hier können sich Normalsterbliche einmieten. Wir stellen Ihnen die schönsten Filmhotels auch in unserer Foto-Serie vor.

Welche Filmhotels kennen Sie? Nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende des Artikels.

#



#

#

Von Pretty Woman bis "The Shining"

Mutig müssen Urlauber allerdings nicht sein, um in der "Timberline Lodge" zu übernachten. Die Lodge ist in Wirklichkeit ein schönes Panoramahotel in den Bergen von Oregon und trägt die Auszeichnung "National Historic Landmark". Sie wurde in den 30er Jahren erbaut und befindet sich auf einer Höhe von fast 2000 Metern, idealer Ausgangspunkt für Skitouren also. Allerdings wurden nur einige Außenszenen für "The Shining" am Originalschauplatz gedreht, die meisten Aufnahmen mit einer Nachbildung des Hotels entstanden in einem englischen Filmstudio. Auch das "Beverly Wilshire Hotel" in Los Angeles ist ein bekanntes Filmhotel. 1990 drehten hier Julia Roberts und Richard Gere den Liebesfilm "Pretty Woman". Das Hotel befindet sich direkt an der edlen Einkaufsmeile Rodeo Drive und ist nicht nur im Film bei den Stars beliebt. Elvis Presley zum Beispiel lebte sogar einige Jahre in einer Suite des Hotels. Insgesamt verfügt das Luxushotel über 395 Zimmer. Ebenfalls romantisch wurde das "Ritz Carlton" in London in der Liebeskomödie "Notting Hill" in Szene gesetzt. Julia Roberts, alias Anna Scott, nimmt im "Ritz" den vermeintlichen Journalisten Hugh Grant, alias William Thacker für ein Interview in Empfang. Die Luxusherberge verfügt über 135 Zimmer und legt größten Wert auf Service: Doppelt so viele Angestellte wie Gäste werden in dem 5-Sterne-Hotel rund um die Uhr betreut.

Deutsche Hotels in Erfolgsfilmen

Das "Bellagio Hotel" in Las Vegas soll im Film "Ocean's Eleven" von George Clooney, alias Danny Ocean ausgeraubt werden. Teile des Films wurden im Hotel gedreht, zum Beispiel im Casino und im Restaurant "Picasso". Auch im dritten Teil der Ocean's Trilogie kommen die berühmten Springbrunnenfontänen am Ende vor. Das "Bellagio" ist eines der größten Hotels der Welt und liegt direkt am Strip von Las Vegas. Im Film "Kevin - Allein in New York", spielt New Yorks bekanntestes Hotel eine Rolle: das "Plaza". Das Luxushotel direkt am Central Park ist 19 Stockwerke hoch und wurde 1907 fertig gestellt. Auch ein deutsches Hotel durfte schon mal bei den ganz Großen mitmischen: Im Hamburger "Hotel Atlantic Kempinski" fanden 1997 Dreharbeiten für "Der Morgen stirbt nie" mit Pierce Brosnan statt. Der deutsche Kassenschlager "Keinohrhasen" mit Til Schweiger spielt unter anderem auch im "Rocco Forte Hotel de Rome" in Berlin. Im Film stürzt Schweiger, alias Ludo Decker, durch die Glaskuppel des Restaurants direkt auf den Tisch von Wladimir Klitschko und Yvonne Catterfeld.

#

Weitere Informationen:

Timberline Lodge, Oregon www.timberlinelodge.com

Beverly Wilshire Hotel, Los Angeles www.fourseasons.com/beverlywilshire

Ritz Carlton, London www.ritzcarlton.com/en

Bellagio, Las Vegas www.bellagio.com

Hotel Atlantic, Hamburg www.kempinski.atlantic.de

Rocco Forte Hotel, Berlin www.hotelderome.com

Park Hyatt, Tokio http://tokyo.park.hyatt.com

Hatari Lodge, Tansania www.hatarilodge.com

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal