Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Sehenswürdigkeiten: Die hässlichsten Gebäude der Welt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sehenswürdigkeiten  

Die hässlichsten Gebäude der Welt

30.11.2016, 13:28 Uhr | K. Seitz, t-online.de, virtualtourist.com

Die Internet-Seite virtualtourist.com hat das Morris A. Mechanic Theater in Baltimore zum hässlichsten Gebäude der Welt gewählt. (Foto: Reuters)Die Internet-Seite virtualtourist.com hat das Morris A. Mechanic Theater in Baltimore zum hässlichsten Gebäude der Welt gewählt. (Foto: Reuters)Schönheit liegt im Auge des Betrachters - Kunst somit auch. Eine Internet-Seite hat die zehn hässlichsten Gebäude der Welt gekürt. Die größte Bausünde ist demnach das Morris A. Mechanic Theater in Baltimore in den USA. Doch auch bei einigen anderen Bauwerken dreht sich visuellen Skeptikern der Magen um. Bewundern Sie die Bauwerke auch in unserer Foto-Serie.

Welches ist das hässlichste Gebäude, das sie je gesehen haben? Teilen Sie uns Ihre Meinung in der Kommentarfunktion am Ende des Artikels mit.

Foto-Serie Die Bausünden des Jahres 2008
Foto-Serie Deutschlands beliebteste Sehenswürdigkeiten 2009
Foto-Serie Rangliste: Deutschlands beliebteste Sehenswürdigkeiten 2008
Sind Sie urlaubsreif?

t-online.de Shop Digitalkameras zu Top-Preisen
t-online.de Shop Navigationsgeräte: Unsere Angebote!

Geteilte Meinungen zur Morris A. Mechanic Theater in Baltimore

Dass Schönheit subjektiv ist, zeigt schon das Ranking. Nicht nur, dass auf der Internet-Seite virtualtourist.com das Morris A. Mechanic Theater in Baltimore zum hässlichsten Gebäude der Welt gewählt wurde sorgt für Diskussionen. Für manche Experten mag das eine große Überraschung sein - denn für so manchen Architekten stellt das Bauwerk eine Augenweide dar. Die Reiseblogger von Virtual Tourist zeichneten das Objekt hingegen mit dem fragwürdigen Titel aus. Und das, obwohl hier einst Hollywoodgrößen wie Katharine Hepburn große Erfolge feierten.

Zweitschlimmste Bausünde steht in Prag

Sicher lässt sich über die Abstimmung streiten, aber unterhaltsam ist sie allemal. Die zweitschlimmste Bausünde haben laut virtualtourist.com die Tschechen in ihrem Land: Den Prager Fernsehturm. Dass ein Turm dieser Art schwer zu verschönern ist, liegt auf der Hand. Ihn allerdings mit hinaufkletternden Babyskulpturen zu spicken, dient der Schönheit des Gebäudes leider auch nicht wirklich. Auf Platz drei schaffte es das Parlament in Wellington (Neuseeland). Naja, wenn man ganz ehrlich ist, sieht es auch wirklich wie ein Bienenstock aus. Bleibt nur zu hoffen, dass die dort arbeitenden Menschen genauso fleißig sind.

Pompidou auf Platz vier

Es sieht irgendwie aus wie ein Parkhaus. Oder als würde einfach nur die Hälfte fehlen - aber es ist weltbekannt: Das Centre Pompidou in Paris. Platz fünf belegte der Federation Square in Melbourne. Der Platz soll ein Gesamtkunstwerk sein und ist in der Tat ein sehr bizarrer Ort. Wo soll man nur als erstes hinschauen? Doch bilden Sie sich Ihre eigene Meinung zu den Bauwerken - und veröffentlichen Sie sie in unserer Kommentarfunktion am Ende des Artikels.

Hässlichkeits-Ranglisten auch von CNN und "Forbes"

Die Idee, Ranglisten der hässlichsten Gebäude der Welt aufzustellen, ist nicht neu: Bereits 2002 veröffentlichte "Forbes" seine Top Ten. Allerdings war dort die Optik nicht das einzige Kriterium: "Die Gebäude wurden ausgewählt, weil sie so viel kosteten und so schrecklich aussehen", schreibt das US-Magazin. Rund 1,2 Milliarden Euro kostete der umstrittene Millennium Dome in London - das war der Jury damals den ersten Platz wert. Auch CNN hat ein solches Ranking zusammengestellt, in dem ebenfalls der Millennium Dome auf dem Spitzenplatz landete. Der Nachrichtensender zählt auf seiner Internet-Seite zudem das Rock and Roll Hall of Fame Museum in Cleveland und das Ryugyong-Hotel in Pjöngjang (Nordkorea) zu den "architektonischen Alpträumen".

Die Rangliste der Hässlichkeiten

Die zehn hässlichsten Gebäude der Welt
PlatzGebäudeStadtLand
1Morris A. Mechanic TheaterBaltimoreUSA
2Fernsehturm PragPragTschechien
3Parlament WellingtonWellingtonNeuseeland
4Centre PompidouParisFrankreich
5Federation SquareMelbourneAustralien
6Hauptquartier von PetrobrasRio de JaneiroBrasilien
7Markel BuildingRichmondUSA
8Royal Ontario MuseumTorontoKanada
9NationalbibliothekPristinaKosovo
10Ryugyŏng Hotel PjöngjangNordkorea
Quelle: Virtual Tourist

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal