Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Außergewöhnliche Silvesterreisen 2015

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Außergewöhnliche Silvesterreisen 2015  

So haben Sie Silvester noch nie gefeiert

04.11.2015, 13:57 Uhr | Sybille Boolakee/srt

Außergewöhnliche Silvesterreisen 2015. Feiern Sie Silvester mal außergewöhnlich. (Quelle: imago)

Feiern Sie Silvester mal außergewöhnlich. (Quelle: imago)

Jetzt ist die richtige Zeit, rasch einen prickelnde Silvesterurlaub zu buchen und seine Koffer packen. Egal welche Reisedauer, ob Städtereisen, Kreuzfahrten oder Inselurlaub - die Veranstalter bieten viele verschiedene Silvesterreisen für einen aufregenden Jahreswechsel an. Wenn Sie es aber außergewöhnlicher lieben, sind diese Tipps das Richtige.

Silvester auf kirgisisch

Begrüßen Sie das neue Jahr 2016 auf einer Silvesterreise im Kreise einer kirgisischen Familie bei einem traditionellen Silvesterdinner mit stimmungsvollen Liedern, Tänzen und Musik. Das festliche Essen ist der Höhepunkt einer neuntägigen Reise durch den Norden Kirgistans rund um den See Issyk Kul. Weitab von der hektischen Zivilisation des Westens tauchen die Teilnehmer auf Winterwanderungen und einer Pferdeschlittenfahrt in die tief verschneite Bergwelt Kirgistans ein. Die Reise vom 26. Dezember bis 3. Januar kostet bei Nomad Reisen samt sechs Übernachtungen in Hotels und Gästehäusern, zwei Übernachtungen bei einer Familie, Vollverpflegung, Silvester- und Neujahrsdinner und Ausflügen ab 1735 Euro pro Person bei eigener Anreise. 

Feuerwerk auf den Kapverdischen Inseln

Den Jahreswechsel auf einer tropischen Insel verbringen: Wer hätte davon nicht schon einmal geträumt? Die 13-tägige Silvesterreise zu den vier schönsten Inseln Santiago, Santo Antão, São Vicente und Sal der Kapverden macht es möglich. Den Inselstaat vor der Küste Afrikas erwandern Naturliebhaber auf uralten Pfaden und durch immergrüne Gebirge. Bei einem spektakulären Silvesterfeuerwerk im malerischen Mindelo auf der Insel Sal begrüßen sie das neue Jahr. Zum Ausklang der Reise laden die weißen, endlosen Strände der "Wüsteninsel" Sal zum Entspannen ein. Elf Übernachtungen mit Verpflegung, Silvesterdinner, Flug ab/bis Frankfurt, Inlandflüge, Fährfahrten und geführten Wanderungen kosten bei Picotours ab 2650 Euro pro Person (Reisezeitraum: 25. Dezember bis 6. Januar). 

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Exotischer Jahreswechsel in Kuba 

Oldtimer und Zigarren, Salsa und Dschungel - wer den kolonialen Charme der Karibikinsel Kuba und seine vielen Naturschönheiten kennenlernen möchte, sollte vom 25. Dezember bis 5. Januar eine zwölftägige Silvesterreise buchen. Neben Wanderungen durch den Dschungel und über hügelige Tabakfelder bleibt noch Zeit für Strandtage auf der paradiesisch schönen Insel Cayo Levisa. Eine prickelnde Silvesternacht erwartet die Gäste in Havanna in Hemingways einstiger Stammbar El Floridita sowie bei einem Galadinner mit afro-karibischen Rhythmen von Salsa bis Rumba bis in den frühen Morgen. Zehn Übernachtungen mit Verpflegung, Silvesterdinner, Busfahrten, Eintrittsgeldern, Flug ab/bis Frankfurt gibt es bei Wikinger Reisen ab 3198 Euro pro Person. 

Prosit Neujahr am Baikalsee 

Den Winterzauber der sibirischen Weite erleben Reisende über Silvester bei einer Reise am Baikalsee in Russland. Auf dem Programm steht der Besuch von Irkutsk, der schönsten Stadt Sibiriens, aber auch eine Hundeschlittenfahrt und ein Ausflug mit dem Schneemobil entlang des Baikalsees. Den Jahreswechsel verbringen die Teilnehmer auf der Insel Olchon in rustikalen Holzhäusern mit einem festlichem Abendessen unter dem weiten sibirischen Sternenhimmel. Die Reise vom 27. Dezember bis 4. Januar mit sieben Übernachtungen, Verpflegung, Besichtigungsprogramm und Flug ab/bis Berlin, Dresden oder Düsseldorf (weitere Städte gegen Aufpreis) ist buchbar bei Schnieder Reisen-Cara Tours ab 1949 Euro pro Person. 

Trommeln statt Böller auf La Gomera

Ohne Silvesterböller und Trubel wird la Noche Vieja, die Silvesternacht, auf La Gomera gefeiert. Viel Ruhe und entspannte Touren erwartet die Teilnehmer einer zweiwöchigen Reise auf der Kanareninsel. Gemeinsam wandert die Gruppe durch immergrüne Nebelwälder und über den dunklen Vulkanstrand, erkundet das exotische Valle Gran Rey, lauscht den Trommlern und Guitarreros bei spektakulären Sonnenuntergängen und feiert den Silvesterabend am Wasserfall von Arure. Angeboten wird die Reise von Natours Reisen vom 26. Dezember bis 9. Januar mit 14 Übernachtungen an zwei Standorten, Verpflegung, acht geführten Wandertouren, Flug ab/bis Düsseldorf nach Teneriffa und Fährfahrt nach Gomera ab 1899 Euro pro Person. 

Silvester auf der Insel der Götter

Zwischen Kunst und Küste, Mußestunden und Silvestergala lernen nicht nur Archäologie-Interessierte während einer achttägigen Silvesterreise die Insel Zypern kennen. Sie bummeln durch die geteilte Stadt Nikosia, die Hafenstädte Limassol und Pafos, entdecken die Ruinen des sagenhaften Salamis sowie das Bad der schönen Aphrodite. Bei einem festlichen Galadinner feiern die Gäste mit Tanz und Showprogramm in das neue Jahr. Sieben Übernachtungen im Viersternehotel mit Halbpension, Galadinner, fünf teilweise ganztägigen Ausflügen, Flug ab/bis Stuttgart oder München bietet Karawane Reisen ab 1398 Euro pro Person vom 29. Dezember bis 5. Januar an. 

Madagaskar - feiern, wo der Pfeffer wächst

Eine spannende Dschungel-Zugfahrt, Wanderungen zu Lemuren und eine Silvesternacht unter tropischem Sternenhimmel am Indischen Ozean: Das sind nur einige Höhepunkte einer zweiwöchigen Erlebnisreise in das Naturparadies Madagaskar. Auf kleinen Erkundungstouren und bei Bootsfahrten gibt es zudem viele endemischen Pflanzen und Tiere zu entdecken, und bei Besuchen in den Städten und Dörfern erleben Urlauber den Schmelztiegel der Kulturen, die die Seefahrer einst auf der Gewürzinsel hinterlassen haben. Mit Ausflügen, Inlandflug, Zugfahrt, Flug ab/bis Frankfurt oder München, zehn Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen kostet die Reise bei Lernidee Reisen vom 22. Dezember bis 3. Januar ab 3580 Euro pro Person. 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal