Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Urlaub in Ländern mit glücklichen Einwohnern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Happy in die Ferien  

Urlaub in Ländern mit glücklichen Einwohnern

07.09.2016, 10:52 Uhr | Hans-Werner Rodrian, srt

Urlaub in Ländern mit glücklichen Einwohnern. Blick auf den Vågen, den Naturhafen von Bergen in Norwegen. (Quelle: SRT /Mona Contzen)

Blick auf den Vågen, den Naturhafen von Bergen in Norwegen. (Quelle: Mona Contzen/SRT )

Am besten vergessen Urlauber den grauen Alltag, wenn sie in Länder mit glücklichen Einwohnern reisen. Welche das sind, haben gleich mehrere Wissenschaftler-Teams zu erkunden versucht. Wir haben uns die Ergebnisse angesehen und daraus diese Hitparade der glücklichsten Reiseländer erstellt - auch in unserer Foto-Show.

Costa Rica: Bunte Fische auf dem Happy Planet

Bunte Papageien und grüne Rainforest-Lodges, sichere Städte und ordentliche Straßen: Mit Costa Rica begrüßt den Urlauber die tropische Version eines Bilderbuchstaats. Die "Ticos", also die Einwohner Costa Ricas, grüßen sich selbst mit "Pura vida" statt mit "Hallo". Das nur 150 Kilometer breite Land mit schönen Stränden an Karibik und Pazifik besitzt die höchsten Sozialstandards Lateinamerikas. Die Armee wurde in den 1950er-Jahren zugunsten vernünftiger Schulen und Kliniken abgeschafft. Im aktuellen "Happy Planet Index" liegt Costa Rica ganz vorn. Der Index beantwortet vereinfacht diese Frage: Welche Länder ermöglichen ihren Einwohnern ein gutes Leben, ohne die Natur zu stark zu belasten? Das gelingt der "Schweiz Mittelamerikas" offenbar besonders gut.

Das Land pflegt eine Tierwelt voller schillernder Tukane, sirrender Kolibris und fellknäueliger Faultiere und lockt dadurch vor allem Naturbegeisterte an. Die finden Quartier in Fünfblätter- statt Fünfsternehotels und erfreuen sich an Schnorchelausflügen inmitten bunter Fische. Ob in Puerto Viejo an der Karibikküste oder auf der Pazifikhalbinsel Nicoya: Überall kann man in den rustikalen Restaurants unbesorgt das Leitungswasser trinken und Salat essen. Besonders gut schmeckt Ceviche, ein Frischfischsalat. Bis 2021 will das Land CO2-neutral sein - als erster Staat der Welt. Das würde dann auch den umweltbewusstesten Besucher glücklich machen.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Norwegen: Blauweiße Gletscher im Land der Zufriedenheit

Europas glücklichste Menschen leben in - Norwegen! In der Stadt Bergen mit ihren putzigen bunten Häuschen an der Hafenkante mag es an 250 Tagen im Jahr regnen. Dem Glück tut das offenbar keinen Abbruch. Wer also bei den nordischen Nachbarn Urlaub macht, der darf sich auf zahlreiche strahlende Gesichter freuen - wenn das mal nicht die eigene Laune hebt. Für die Vereinten Nationen und ihren Entwicklungsindex ("Human Development Index") ist Norwegen nicht weniger als "das beste Land der Welt" - und das ununterbrochen seit zwölf Jahren. Das liegt natürlich nicht nur, aber auch an der beeindruckenden Natur mit gewaltigen Fjorden, blauweißen Gletschern und rauschenden Wildwassern. Unvergesslich ist eine Fahrt mit dem Wohnmobil bis hinauf zum Nordkap, vorbei an Rentieren und Elchen und im Sommer unter einer Sonne, die nicht untergeht.

Von der allerschönsten Seite begegnet dem Land, wer von der See her kommt: Auf der klassischen Hurtigrute (schnellen Strecke) verkehrten früher die Postboote. Heute sind aus ihnen imposante Kreuzfahrtschiffe geworden, aber immer noch legen sie an kleinen bis kleinsten norwegischen Häfen an, wo die Besucher von Bord gehen und sich am reizvollen Gegensatz von puppenstubenartigen Städten und wilder Natur freuen können. Höhepunkt einer solchen Reise ist natürlich die Einfahrt in einen der engen Fjorde, wenn links und rechts majestätische Berge aufsteigen und vor dem verdutzten Besucher ein Gletscher kalbt.

Bhutan: Mit dem "Happiness"-Guru ins Tigerkloster

Wer braucht schon ein Bruttonationaleinkommen? Wichtiger ist das Bruttonationalglück. Nach dieser Devise lebt jedenfalls Bhutan. Im letzten buddhistischen Königreich des Himalaja ist Glückseligkeit also mehr wert als materieller Gewinn. Wie schön! "Das Bruttosozialprodukt soll niemals schneller wachsen als das Bruttonationalglück", hatte König Jigme Singye Wangchuck bei seiner Krönungszeremonie 1974 gesagt. Seitdem ist die "Gross National Happyness" die Maxime des Monarchen. Hehres Ziel bleibt die Glückseligkeit der Untertanen auf Grundlage der alten, bhutanischen Traditionen und Werte, erst an zweiter Stelle kommt das wirtschaftliche Wachstum.

Verantwortlich fürs Glück der Untertanen und der Urlauber ist ein buddhistischer Mönch: Saamdu Chetri hat zusätzlich die Funktion des "Happiness"-Guru übernommen. Mit etwas Glück begleitet er auch Besucher, zum Beispiel zum Tiger's Nest, einem im Fels hängenden Kloster oder zum neu erbauten ersten Glückszentrum im ruhigen Bumthangtal. Dabei referiert er gern über die 33 Glücks-Indikatoren Bhutans. Die beginnen bei "mehr Schulen" und "mehr Krankenhäuser" und hören ganz praktisch beim Müllsammeln auf. Coladosen braucht man am Himalaya wirklich nicht. Zu viele Urlauber auch nicht. Ein Mindestumtausch von 250 US-Dollar pro Tag sorgt wirksam dafür, dass die Gäste nicht überhand nehmen. Glückliches Bhutan.

Weitere Informationen
"Happy Planet Index": worldhappiness.report/ed/2016/
"Human Development Index": hdr.undp.org/


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal