Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

So verlängern Sie den Sommer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sonne im Herbst  

So verlängern Sie den Sommer

12.09.2016, 16:20 Uhr | Hans-Werner Rodrian/srt

So verlängern Sie den Sommer . Wunderschöne Orte, um den Sommer zu verlängern. (Quelle: imago/blickwinkel )

Wunderschöne Orte, um den Sommer zu verlängern. (Quelle: imago/blickwinkel )

Dieser Sommer war leider keiner, zumindest wenn man daheim geblieben ist. Doch Jammern hilft nichts, sondern nur eins: Koffer packen und ab in den Süden! Rund ums Mittelmeer und dahinter ist der Sommer eine Weile länger zu Gast. Und mehr: Während es noch warm genug ist zum Baden, kehrt im Oktober und November in den vorher überlaufenen Orten wieder Ruhe ein. Schauen Sie sich die Orte auch in unserer Foto-Show an.

Zum Beispiel auf Mallorca. Dort ist die Luft im Oktoberdurchschnitt noch 23 Grad warm, das Wasser hat 21 Grad: Das ist genau die richtige Temperatur für Leute, die zu viel Hitze nicht ertragen, aber trotzdem noch nicht an den Winter denken wollen. Für den abendlichen Strandspaziergang sollte man allerdings einen Pullover einpacken. Besonders mild ist das Klima in den Buchten von Alcudia und Pollenca, denn sie liegen im Schatten der Bergkette Serra de Tramuntana. Feinsandige Strände und flaches Wasser, das sich schnell aufheizt, bieten ideale Voraussetzungen, um noch bis in den Spätherbst baden zu können. Eine Woche Flug und Halbpension im Doppelzimmer im Viersternehotel kostet Ende Oktober ab 470 Euro. 

Ideal für herbstliche Sonnenanbeter ist die Costa del Sol; denn der Küstenstreifen im Süden Spaniens macht dann seinem Namen alle Ehre. Auch im Herbst lacht die Sonne hier durchschnittlich noch sieben Stunden täglich, und die Luft heizt sich auf 23 bis 25 Grad auf. Die Küste lockt mit touristisch geprägten, quirligen Badeorten und 20 Grad warmem Wasser. Und mit dem Mietwagen geht es schnell mal zum Bummel durch reizvolle Städte wie Sevilla, Granada und Malaga. Eine Woche Übernachtung mit Frühstück in einem gut bewerteten Viersternehotel in Marbella ist Ende Oktober/Anfang November für 640 Euro zu haben. Eine Woche Mietwagen dazu gibt es für 160 Euro. Den bucht man am besten auch schon in Deutschland und achtet auf die Option "full/full" (vollgetankt abholen, vollgetankt zurück geben). 

Die "Karibik Italiens"

Kalabrien, Italiens Stiefelspitze, nennt sich zu Recht gern selbst die "Karibik Italiens". Und tatsächlich blitzt das Meer am Capo Vaticano türkisfarben wie auf Jamaica, fällt der Felsgrat an den Salinen von Joppolo pittoresk wie auf Barbados ins intensive Blau des Meeres ab. Die Region bietet Besuchern im Oktober Badetemperaturen von 22 Grad, die Luft hat laue 24 Grad. Trotz fast 800 Kilometer Küste ist Kalabrien noch erfreulich ursprünglich, Massentourismus werden Sie nicht finden. Abends, nach einem romantischen Sonnenuntergang, bummelt man vergnügt durchs charmante Städtchen Tropea und freut sich über Köstlichkeiten wie "Surici" (frittierter Goldbutt) und "Alici in tortiera" (gebackene Sardellen). Eine Woche Flug und Viersternehotel am Strand mit Halbpension gibt es Ende Oktober bereits ab 520 Euro. 

Kreta, die größte griechische Insel, ist im Oktober mit 24 Grad Luft- und 23 Grad Wassertemperatur auch die wärmste. Im Herbst spielt Kreta seine Vorteile erst richtig aus: Die große Sommerhitze ist vorbei, dann kann man ohne Angst vor einem Hitzschlag den 3500 Jahre alten Palästen von Knossos und Phaistos einen Besuch abstatten. Oder durch Olivenhaine zu kleinen Dörfern wandern und als Höhepunkt vielleicht die 18 Kilometer lange Samariaschlucht bezwingen. Tipp: die nur acht Kilometer lange Imbrosschlucht ist fast ebenso imposant und viel einfacher zu erreichen. Für Wanderfreunde und Wasserratten die richtige Adresse ist die klimatisch besonders verwöhnte Südseite und dort zum Beispiel der pittoreske Ort Agia Galini. Eine Woche Halbpension mit Flug kostet Ende Oktober ab 550 Euro. 

Dauerbrenner Kanaren

Ein Urlaubsdauerbrenner sind die Kanarischen Inseln. Die größte der sieben schönen Insel-Schwestern heißt Teneriffa. An ihren goldenen Sandstränden im Inselsüden ist es auch im Herbst sommerlich sonnig: Die Wassertemperatur liegt im Oktober und November bei 21 bis 23 Grad, die Luft ist bis zu 26 Grad warm. Solche Verhältnisse locken die Sportler in Scharen: Vor allem bei El Medano wird windgesurft und neuerdings auch immer mehr wellengeritten, an den Hängen des gewaltigen Inselbergs Teide toben sich die Mountainbiker aus. Im Norden der Insel wartet eine andere Welt: Bananenplantagen, wilde Berge und traditionelle Bergdörfer. Der traditionsreiche Nord-Hauptort Puerto de la Cruz schützt sich vor der Sonne gern unter eine Wolkendecke, lockt dadurch aber mit seidiger Luft wie nach einem Champagnerbad und bleibt ein immergrünes Blumenparadies. Eine Woche Flug und Viersternehotel mit Halbpension auf Teneriffa gibt es in der ersten Novemberhälfte ab 650 Euro. 

Tausendundeine Nacht zum Discounttarif bietet Dubai. Das sonnenverwöhnte Emirat ist ja bekannt als Ort der Superlative. Tatsächlich lässt sich wohl nirgendwo so gut Städtetrip mit Strandurlaub verbinden. In Dubai gibt's das höchste Gebäude der Welt (Burj Kalifa, 828 Meter) und das größte Einkaufszentrum (Dubai Mall, 1200 Geschäfte), dazu die edelsten Strandhotels (Atlantis, Burj Al Arab) und die spektakulärsten Ferienorte (The World, The Palm). Das Klima ist etwas für Sonnenanbeter: Tagsüber steigt das Thermometer im November über 30 Grad, das Wasser ist wohlige 27 Grad warm. Topadresse für Wasserratten ist der Jumeirah Beach - auch für Familien mit Hang zum Komfort. Tipp: Gönnen Sie sich eine Jeepsafari in die Wüste oder einen Besuch in einer Falknerei. Für eine Woche Flug und Viersternehotel mit Halbpension in Dubai zahlt man Ende Oktober ab 700 Euro. Wenn das Hotel direkt am Strand liegen soll, muss man mindestens 900 Euro anlegen. Und anders als am Mittelmeer wird es umso teurer, je später im Jahr man reist. 

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal