Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele > Schweiz >

Schweiz: Eispaläste im Schwarzseetal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schweiz  

Eispaläste im Schwarzseetal

12.01.2010, 10:52 Uhr | t-online.de

Ein wundervoller Eispalast in Schwarzsee in der Schweiz. (Foto: AP)Ein wundervoller Eispalast in Schwarzsee in der Schweiz. (Foto: AP)Sie schimmern in allen möglichen Farben und ihre Erschaffung ist Kunst in Vollendung: die Eispaläste in Schwarzsee in der Schweiz. Bereits zum 23. Mal entführt Eisgärtner Karl Neuhaus seine Besucher in eine Märchenwelt aus Licht und Eis. Bewundern Sie seine Kunstwerke auch in unserer Foto-Serie.

Foto-Serie Der Bernina-Express
Foto-Serie Die verrücktesten Schweizer Herbsttraditionen
Foto-Serie Die Superlative der Alpen

#
t-online.de Shop Große Auswahl an Hartschalengepäck
t-online.de Shop Digitalkameras
t-online.de Shop Schöne Reisetaschen
#

#

Eine Wunderwelt im Wald

Etwas versteckt liegen die Wunderwerke aus Eis in einem kleinen Wäldchen, unterhalb der Kantonsstrasse zwischen Plaffeien und Schwarzsee, circa zwei Kilometer vor Schwarzsee. Das Einzige, was Besucher hier wirklich brauchen, sind feste Schuhe und warme Kleidung. Die fantastischen Eisbauten, die Höhen bis zu 15 Metern erreichen, können durchwandert und bestiegen werden. In den Höhlen, Grotten und Iglus sind Märchen und Winterthemen zu entdecken. Ein Seeräuberschiff zeigt Flagge. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.


Foto-Serie Schweizer Rekorde

Grillen im Winter: ein besonderes Erlebnis

Außerdem gibt es die Möglichkeit, vor Ort Bratwürste und Cervelats zum Grillen an der gedeckten Feuerstelle zu kaufen. Das ist besonders für Kinder ein Erlebnis. Die Erwachsenen können sich außerdem über einen Aperitif freuen. Das Befahren der Wege mit Kinderwagen oder Rollstuhl ist nur zum Teil möglich, Kinder unter 16 J. können die Paläste nur in Begleitung Erwachsener besuchen, diese sind für die Kinder verantwortlich, freundliche Hunde sind willkommen.


Weitere Informationen

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 21 Uhr geöffnet, Montag und Dienstag geschlossen, Achtung: die Eispaläste sind wetterabhängig. Auskunft, ob die Paläste geöffnet sind bei: Tourismusbüro Schwarzsee 026 412 13 13, Teletext SF1 Seite 547, E-Mail cannatellab@fr.ch (während der Woche), http://www.eispalaeste.ch, Eintrittspreise: Erwachsene: CHF 8.- (circa 5,50 Euro), Kinder (4 bis 16): CHF 4.- (circa 2,25 Euro) Lehrlinge, Studenten, Rentner AHV-IV: CHF 6.- (nur mit Ausweis), Gruppen ab 10 Personen: CHF 1.- Preisminderung pro Person. Anfahrt: Öffentliche Verkehrsmittel: Zug bis Fribourg, umsteigen auf Bus TPF Richtung Schwarzsee, Haltestelle Lichtena, Mit dem Auto: Autobahnausfahrt Düdingen (vor Fribourg), dann weiter Richtung Schwarzsee; Ort gut bezeichnet. Weitere Infos zur Strecke über www.schwarzsee.ch.

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal