Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Skiurlaub >

Unterwegs auf Schneeschuhen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unterwegs auf Schneeschuhen

09.11.2007, 14:30 Uhr | afa


In bester Trappermanier im Schnee: Unsere Vorfahren benutzten Schneeschuhe, um im Winter nach dem Rechten zu sehen. Nun sind sie zum Freizeitgerät mutiert und Gäste waten komfortabel leicht und geräuschlos durch die Wälder. Ohne große Vorkenntnisse kann das Schneeschuhgehen als gemütliche und stille, aber auch als eine Kraft zehrende und abenteuerliche Sportart betrieben werden. Der Vorteil liegt in der Orts- und Sachkunde des Metiers. Deshalb gehen diese Unternehmungen unter fachlicher Führung eine Spur besser. Von Dezember bis Ostern gibt’s Montag und Donnerstag jeweils um 17 Uhr eine Tour. Ausgestattet mit Wanderschuhen marschieren die Gäste los. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro. Telefonische Anmeldungen bei Hans Eder unter (0043) 699 11105629.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal