Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Skiurlaub >

Almwelt Austria in Schladming: Hüttenurlaub mit Luxus-Faktor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hüttenurlaub mit Luxus-Faktor

04.12.2012, 14:58 Uhr | Sabine Metzger, t-online.de, srt

Almwelt Austria in Schladming: Hüttenurlaub mit Luxus-Faktor. Hütten der "Almwelt Austria": Außen urig, innen luxuriös. (Quelle: SRT /Art/Almwelt Austria)

Hütten der "Almwelt Austria": Außen urig, innen luxuriös. (Quelle: Art/Almwelt Austria/SRT )

In Sachen Aussicht sind Hüttenurlauber verwöhnt. Urig geht es oft zu: Plumpsklo, stromlose Kerzenromantik und Schneeschmelzen im Winter für das Teewasser sind Hüttenalltag. Doch ganz anders in der "Almwelt Austria" oberhalb von Pichl in der Schladming-Dachstein-Region. Sehen Sie die Luxus-Hütten auch in unserer Foto-Show.

Almwelt auf 1200 Metern

Los geht's schon mit der Auffahrt: Während man die Ackeralm im Winter nur mit Schneeschuhen oder auf Tourenski erreicht, schlängelt sich dort eine gut ausgebaute Straße etwa fünf Kilometer nördlich von Schladming ab Pichl die Reiteralm hinauf. Zweimal queren Skifahrer die Straße, viele Schilder weisen auf "Ferienwohnung auf dem Bauernhof" hin. Plötzlich weht eine Fahne im Wind: zwei Hirsche, eingerahmt von vier Sternen: Die Almwelt Austria auf 1200 Meter Höhe ist erreicht.

Hüttenurlaub für gehobene Ansprüche

Die "Hirtabua" ist eine von 21 Hütten auf Viersterneniveau. Von außen noch urig, alles aus Holz. Aber innen: Wohnstube mit Kachelofen und vor allem riesigen Esstisch. Insgesamt gibt es viel Platz in der 100 Quadratmeter großen Hütte. Jedes Schlafzimmer hat sein eigenes Bad mit Regenwalddusche. Eine kleine Sauna gibt es auch. Wer dachte, Hüttenurlaub muss spartanisch sein, der wird hier eines Besseren belehrt. Vor fünf Jahren haben sich die Brüder Siegfried und Andreas Keinprecht einen Traum erfüllt, Hüttenurlaub auch für gehobene Ansprüche, urig und doch komfortabel zu schaffen. "Es war ein Bauen mit Freunden", erzählt Siegried Keinprecht. Nächtelang saß er mit den Handwerkern der Region zusammen, es wurde geplant und diskutiert. Der Wald, aus dem das Holz für die Hütten stammt, ist seit Generationen in Familienbesitz und musste ohnehin ausgeholzt werden. Allen Beteiligten war wichtig, dass die Hütten mit der Landschaft harmonieren. Sie bauten nach traditionellen Vorgaben.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Moderne Ausstattung in uriger Hütte

Modern ist die Ausstattung: Sogar an Geschirrspüler und Mikrowelle haben die Männer beim Planen gedacht. Wer möchte, kann die Küche trotzdem "kalt" bleiben lassen. Hier lässt man sich verwöhnen und geht die paar Schritte hinüber zur Dorfwirtschaft "Schnepfn-Alm". Koch Fritz Putz zaubert haubenverdächtige Gerichte aus Tauernlamm, Bachforellen und Wild auf den Teller. Noch etwas Kartenspielen vorm Kachelofen, dann geht es ab in die Kuschelbetten. Die Ski kann man direkt an der Hütte anschnallen und die Pisten der Reiteralm erobern: Sportlich ist das Skigebiet, das fest in der Hand von 80 einheimischen Gesellschaftern ist. Engagiert achten sie darauf, dass die Pisten bestens präpariert sind. "Europäischer Skigebiets-Testsieger" prangt auf vielen Plakaten. Zahlreiche Nationalmannschaften nutzen die Pisten als Trainingregion. Auch Hobbysportler können Rennen auf der Weltcupstrecke "Gasselhöhe" und der "Finale Grande-Abfahrt" fahren.

Panoramasauna und Wellnessbereich

Am Abend entspannen Almwelt-Besucher in der Panoramasauna und dem gemeinsamen Wellnessbereich, der allen Almweltgästen offen steht. Einheimische Kurzurlauber wie Stadtmenschen genießen von den Ruheliegen aus den Blick auf Bischofsmütze, Hochkönig und Dachstein. Das mächtige Felszackenmassiv des Dachstein begleitet Besucher von früh bis spät, verlockend grüßt der Gipfel von der gegenüberliegenden Talseite. SIn 15 Autominuten ist das Hochplateau der Ramsau erreicht, dann geht es per Gondelbahn auf den Hunerkogel hinauf auf 2700 Meter Höhe - zwei ungewöhnlichen Attraktionen entgegen: Da ist zum einen der Sky Walk, eine Aussichtsplattform mit Glasboden, die nicht nur für Weit-, sondern auch für Schwindel erregenden Tiefblick von 250 Metern sorgt. Höhepunkt Nummer zwei ist der Eispalast mit seiner Ausstellung "Die Welt des alten Ägypten". Aus tausenden Kilogramm Eis wurden die Sphinx, Tutanchamun, Nofretete und Pharaonen geschnitzt. Und für die Kinder und Papas ganz besonders toll: der Formel-1-Rennwagen "Red Bull R7" in Originalgröße.

Weitere Informationen:

Almwelt Austria, Familie Keinprecht, Preunegg 45, A-8973 Pichl-Schladming, Tel. 0043/6454/72577, www.almwelt-austria.at;

Hütten für zwei bis zwölf Personen. Die Almhütte Hirtabua mit drei Schlafzimmern kostet ab 227 Euro pro Nacht inklusive Endreinigung, für 30 Euro pro Person (Kinder 19 Euro) kann man Halbpension buchen, für einen Euro pro Person und Tag können Bettwäsche, Handtücher und Bademantel geliehen werden. Die Übernachtung mit Halbpension im Hotel Jagdhaus kostet ab 69 Euro pro Person im Doppelzimmer;

Anreise: Salzburg, Tauernautobahn A10, Ennstal abfahren;

Reiteralm Bergbahnen, Gleiming 34, A-8973 Pichl/Enns, Tel. 0043/6454/7357-0, info@reiteralm.at, www.reiteralm.at;

Skipasspreise: Die Reiteralm ist Teil des Skipassverbunds Ski Amadé. Der Sechstagepass kostet für Erwachsene in der Hauptsaison 218 Euro (Kinder 107 Euro) und ist gültig für die Salzburger Sportwelt, Hochkönig, Gastein, Großarltal und Schladming-Dachstein;

Eispalast am Dachstein: Dachsteingletscherbahn, Tel. 0043/3687/22042-810, www.dachsteingletscher.at, die Auffahrt ist im Skipass Amadé enthalten, Eintritt in den Eispalast zahlen Erwachsene zehn Euro, Kinder 5,50 Euro,

Öffnungszeiten: 25. Dezember bis 6. Januar, 2. Februar bis 21. April und ab 17. Mai.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Würden Sie gerne einmal in einem Almhüttendorf Urlaub machen?
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal