Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Skiurlaub >

Publikumspreis: Die beliebtesten Skigebiete der Alpen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Publikumspreis  

Die beliebtesten Skigebiete der Alpen

10.11.2014, 12:13 Uhr | t-online.de, dpa

Publikumspreis: Die beliebtesten Skigebiete der Alpen. Zermatt gewinnt in der Umfrage zu den "Best Ski Resorts" unter 48.000 Wintersportlern (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Zermatt gewinnt in der Umfrage zu den "Best Ski Resorts" unter 48.000 Wintersportlern (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wenn es an Skigebiete geht, ist das Schweizerische Zermatt das Non-Plus-Ultra. Das fanden zumindest die rund 48.000 Wintersportler, die in der Studie "Best Ski Resort" zu 55 Skigebieten befragt wurden. Am besten Feiern dagegen kann man in Österreich. Sehen Sie die zehn "Best Ski Resort"-Gewinner in der Foto-Show.

Den zweithöchsten Zufriedenheitswert erreichte Serfaus-Fiss-Ladis, auf Platz drei landete Arosa. Sulden kam auf Platz vier. Zermatt liegt auch in den Kategorien Skigebietsgröße/Pistenangebot sowie Pistenpräparation ganz vorne. Sulden kommt bei den Aspekten Schneesicherheit und Unterkunft/Hotel auf den ersten Rang. Das Partymekka Ischgl sichert sich in der Kategorie Après Ski die Spitzenposition. Gut feiern kann man laut der Umfrage auch in Flachau-Wagrain, Zermatt, Obertauern und St. Anton am Arlberg.

Zermatt überzeugt durch Größe

Die Größe des Skigebiets und das Pistenangebot sind für die meisten Wintersportgäste in den Alpen das wichtigste Kriterium. 72 Prozent der Befragten entscheiden unter anderem nach diesem Aspekt, wohin sie zum Skilaufen fahren. Auf Rang zwei liegt die Schneesicherheit (56 Prozent), danach folgt die Pistenpräparation (47 Prozent). Auch in der Kategorie Größe und Pistenangebot liegt Gesamtsieger Zermatt ganz vorne, gefolgt von Alta Badia, Val Gardena/Gröden, Les 3 Vallés und Ischgl. Das italienische Skigebiet Sulden ist zudem laut Umfrage das Skigebiet mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis. Auf den weiteren Plätzen finden sich laut Umfrage Serfauss-Fiss-Ladis, Adelboden-Lenk, die Aletsch-Arena sowie Alta Badia.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Die Untersuchung wurde von der Universität Innsbruck und dem Beratungsunternehmen Mountain Management zwischen Dezember 2013 und April 2014 durchgeführt. Dazu wurden Wintersportler direkt an der Piste befragt. Nach Angaben des Unternehmens ist es die umfangreichste Befragung in den Alpen und nach eigener Sicht damit die aussagekräftigste Skigebietsstudie.

Gesamtsieger: Die Top Ten der Skigebiete

PlatzSkigebietLand
1ZermattSchweiz
2Serfauss-Fiss-LadisÖsterreich
3ArosaSchweiz
4SuldenItalien
5Alta BadiaItalien
6Adelboden-LenkSchweiz
7Val Gardena/GrödenItalien
8Saas FeeSchweiz
9KronplatzItalien
10LaaxSchweiz

Weitere Informationen:

Detailergebnisse der Umfrage gibt es unter http://best-skiresorts.com

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal