Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Mallorca: Am "Ballermann" droht Musikverbot

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mallorca: Am "Ballermann" droht Musikverbot

04.10.2010, 17:31 Uhr | dpa

Mallorca: Am "Ballermann" droht Musikverbot . Mallorca: Am "Ballermann" droht Musikverbot (Foto: imago)

Mallorca: Am "Ballermann" droht Musikverbot (Foto: imago)

Den Biergärten auf der spanischen Ferieninsel Mallorca droht ein Musikverbot. Wie die Zeitung "Diario de Mallorca" am Montag berichtete, hatte der Oberste Gerichtshof der Balearen eine Regelung aus dem Jahr 2007 für ungültig erklärt. Die Verordnung hatte das Abspielen von Musik in den Open-Air-Lokalen in der Gegend der Strandbar "Ballermann zugelassen, so lange dabei ein gewisser Lärmschutz gewahrt wurde.

Alte Verordnung sorgt für ruhigen Ballermann

Die Richter begründeten die Aufhebung damit, dass die Regelung von der Regionalregierung der Balearen verabschiedet worden sei, obwohl diese dafür gar nicht zuständig gewesen sei. Mit der Entscheidung des Gerichts tritt am Strand von Palma wieder eine städtische Verordnung aus dem Jahr 1988 in Kraft, die einen entschieden strengeren Lärmschutz vorsah. "Nun laufen wir Gefahr, dass ein einzelner Anwohner sich beschwert und die Musik an der gesamten Playa de Palma zum Verstummen bringt", betonte Jesús Sánchez Riutord vom Verband touristischer Freizeitunternehmen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal