Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Mallorca: Urlauber klagen über Dreck und Lärm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schlechte Noten für Ferieninsel  

Mallorca-Urlauber klagen über Dreck und Lärm

28.08.2015, 11:12 Uhr | dpa-AFX

Mallorca: Urlauber klagen über Dreck und Lärm. Viele Mallorca-Urlauber sind unzufrieden mit den Zuständen am Urlaubsort.  (Quelle: ddp)

Viele Mallorca-Urlauber sind unzufrieden mit den Zuständen am Urlaubsort. (Quelle: ddp)

Immer mehr Mallorca-Reisende sind mit den Zuständen auf der Balearen-Insel unzufrieden. Das ergab eine Umfrage des Forschungsinstituts Gadeso. Die Urlauber klagen vor allem über Dreck und Lärm an ihrem Urlaubsort.

In diesem Sommer gaben die Urlauber der spanischen Ferieninsel die Gesamtnote 4,6 auf einer Skala von null bis zehn. Im Jahr 2013 hatte der Wert bei 4,9 und 2014 bei 4,8 gelegen. Mit ihrer Unterbringung zeigten die befragten Touristen sich insgesamt zufrieden: Note 5,8 (2013: 6,0).

Nur gut ein Drittel will wiederkommen

Alle anderen Bereiche - wie das gastronomische Angebot, die sportlichen Einrichtungen, das kulturelle Angebot oder die Sicherheit - stuften die Urlauber als verbesserungsfähig oder mangelhaft ein. Besonders schlechte Noten gaben sie mit 3,2 der Sauberkeit (2013: 3,9) und mit 3,8 dem Lärmschutz (2013: 4,2).

UMFRAGE
Wäre die Kurtaxe für Sie ein Grund, nicht nach Mallorca zu fliegen?

35,4 Prozent der Befragten gaben an, Mallorca erneut besuchen zu wollen. Vor zwei Jahren hatte dieser Satz noch bei 39,4 Prozent gelegen. Fast 70 Prozent der Mallorca-Touristen entschieden sich laut Studie in erster Linie aufgrund der Preise für eine Reise auf die Balearen-Insel.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video



Anzeige
shopping-portal