Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

La Tomatina 2013: Bunol verlangt jetzt Geld für die Teilnahme

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Buñol  

La Tomatina-Teilnahme kostet jetzt Geld

29.08.2013, 07:00 Uhr | AFP

La Tomatina 2013: Bunol verlangt jetzt Geld für die Teilnahme. Die Tomatina lockt jedes Jahr viele Touristen an. (Quelle: dpa)

Die Tomatina lockt jedes Jahr viele Touristen an. (Quelle: dpa)


Wegen der Wirtschaftskrise mussten Touristen erstmals für ihre Teilnahme an der alljährlichen Tomatenschlacht am Mittwoch in der ostspanische Ortschaft Buñol zahlen. Nach Angaben der Verwaltung beträgt die Teilnahme-Gebühr für La Tomatina mindestens zehn Euro; für das Privileg, auf einem der sechs mit 130 Tonnen Tomaten bepackten Lastwagen stehen zu dürfen, mussten sogar 750 Euro berappt werden.

Für Einwohner von Buñol gibt es allerdings 5000 Freikarten für das Spektakel, bei dem der ganze Ort in ein rotes Meer aus Tomatensauce verwandelt wird. Die übrigen Tickets waren bereits wenige Tage vor dem Beginn des Festivals fast vollständig ausverkauft. Hauptabnehmer waren Australier, Japaner, Briten, Spanier und US-Bürger. 60 Prozent der Eintrittskarten gingen an 18- bis 35-Jährige, ältester Teilnehmer war ein 82-Jähriger.

Kosten betragen 145.000 Euro

Als Grund für die Gebühren führte die Gemeindeverwaltung die Kosten für die Sicherheit der erwarteten 20.000 Teilnehmer aus aller Welt an. Laut der spanischen Zeitung "El País" ist Buñol mit 4,1 Millionen Euro verschuldet. Die Kosten für La Tomatina belaufen sich demnach auf 140.000 Euro. Die Tomatenschlacht von Buñol gibt es seit 1945 - der Legende nach geht die Veranstaltung auf einen handgreiflichen Streit um Lebensmittel zwischen Kindern zurück.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Skurriles Hochzeitsspiel 
Bräutigam untersucht Braut auf "Echtheit"

Hochzeitsrituale in China unterscheiden sich bisweilen etwas, von dem, was wir so gewohnt sind. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal