Startseite
Sie sind hier: Kreuzfahrten 

Kreuzfahrten: Mit Royal Caribbean International die Welt entdecken

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schiffsreisen mit Royal Caribbean International  

Mehr Abwechslung an Bord geht nicht

23.04.2010, 18:12 Uhr | t-online.de

Kreuzfahrten: Mit Royal Caribbean International die Welt entdecken. Mit Royal Caribbean International die Welt vom Meer aus entdecken (Grafik: Royal Caribbean International)

Mit Royal Caribbean International die Welt vom Meer aus entdecken (Grafik: Royal Caribbean International)

Kreuzfahrten stehen bei Deutschen derzeit ganz hoch im Kurs. Und kein Wunder: Gibt es doch nichts Schöneres, als die Meeresbrise zu genießen und dabei völlig entspannt von einem Reiseziel zum nächsten zu schippern. Neben Entspannung und Ruhe findet man ebenso ein umfangreiches Freizeitangebot an Bord. So wird es nie langweilig. Royal Caribbean International, 1969 gegründet, läuft mittlerweile mit 22 Schiffen mehr als 290 Ziele weltweit an. Besonderes Aufsehen erregen die Schiffe wegen ihrer unglaublichen Fülle an Unterhaltungsmöglichkeiten, ausgezeichneten Restaurants und dem vielfach ausgezeichneten Service an Bord. Die Taufe des derzeit größten Schiffes der Welt, der "Oasis of the Seas" im letzten Jahr, sorgte erneut für großes Interesse.

22 Schiffe - 1000 Möglichkeiten

Insgesamt 22 Schiffe bieten Reisenden in verschiedensten Regionen der Erde einzigartige Möglichkeiten einen tollen Urlaub auf See zu genießen. Neben den Klassikern Karibik, Mittelmeer und Nordeuropa steuern die Schiffe unter anderem auch Alaska, Asien, Australien, Neuengland oder Südamerika an. Von Kurztrips bis zur mehrwöchigen Schiffsreise ist alles möglich. Der Vorteil einer Kreuzfahrt liegt darin, dass man auf nur einer Reise viele Länder entdecken kann. Neben geräumigen Kabinen bieten die Schiffe zwischen den Landgängen zahlreiche sportliche Aktivitäten wie Klettern oder Fitness, leckere Gerichte und Cocktails in zahlreichen Restaurants und Bars, Entspannung im Pool oder in der Sauna und Unterhaltung und spannende Shows im Theater. Besonders in den letzten Jahren wurde Urlaub auf See erschwinglich und für Jedermann bezahlbar: Sieben Nächte inklusive Vollpension im Mittelmeer gibt es beispielsweise schon für unter 700 Euro pro Person. Eine echte Alternative also zum klassischen Urlaub an Land.

"Oasis of the Seas": Kreuzfahrtschiff der Superlative

Der absolute Hingucker ist allerdings die "Oasis of the Seas", das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, mit der die Reederei in die nächste Dimension vorgestoßen ist. Als das Schiff am 5. Dezember 2009 zur Jungfernfahrt in die Karibik aufbrach, kamen die Passagiere aus dem Staunen nicht mehr heraus. Schließlich bietet der schwimmende Superlativ insgesamt sieben Lifestyle-Areale. Die Hauptattraktion ist ein eigener Park mit echten Pflanzen für Erholung in der Mitte des Schiffes – der sogenannte "Central Park". Für ausreichend Abwechslung sorgt die Vergnügungsmeile "Boardwalk", die ins "AquaTheater" mündet. Hier können Gäste abends vor der Kulisse des Meeres spektakuläre Wasserspiele und Wasserakrobatik-Shows mit Turmspringern erleben. Auch die "Royal Promenade", der Flanier- und Einkaufsbereich an Bord, lockt mit einer besonderen Attraktion - der "Rising Tide Bar", der ersten beweglichen Bar auf See, die drei Decks miteinander verbindet. Da stellt sich nur die Frage "Wohin zuerst?".

Lesen Sie mehr "Oasis of the Seas" - der Gigant der Meere

Europas Schätze entdecken

Sehr vielseitig präsentiert sich nicht nur das Bordprogramm, sondern auch die Routen. Besonders für Kreuzfahrtneulinge eignen sich dank kurzer Anreise besonders die europäischen Gefilde, wo sogar schon 4-Nächte-Kreuzfahrten möglich sind – ideal zum Reinschnuppern! Ob paradiesische Landschaften, historische Kulturstätten oder einzigartige Metropolen: Zur Auswahl stehen insgesamt 57 unterschiedliche Routen in Nord-, Süd- und Westeuropa. Eine besonders schöne Tour ist beispielsweise die siebentägige Reise im westlichen Mittelmeer. Von Málaga aus führt die Route über Cagliari nach Rom, in die "Ewige Stadt". Von dort aus geht es weiter nach Korsika. Letzte Station, bevor es zurück nach Málaga geht, ist Palma de Mallorca - die Lieblingsinsel der Deutschen. Die Stadt lädt zum gemütlichen Schlendern ein. Besonders sehenswert ist die im gotischen Stil erbaute Kathedrale. Ein wahres Kontrastprogramm zum Mittelmeer-Flair bietet die ebenfalls siebentägige Kreuzfahrt "St. Petersburg & Baltikum". Hier begeben sich die Passagiere nicht nur auf die Spuren der russischen Zaren, sondern entdecken auch zwei noch recht unbekannte osteuropäische Reiseziele: Riga in Lettland und Danzig in Polen. Andere Routen führen zudem zu den Norwegischen Fjorden oder zu den nordischen Schönheiten Stockholm, Kopenhagen, Oslo oder Helsinki.

Karibisches Flair erleben

Wer sich eher nach grün-blau schimmerndem Meer, strahlenden Puderzuckerstränden und bunten Hafenstädten sehnt, sollte einen Überseeflug wagen - genauer gesagt zum Sehnsuchtsziel Karibik. Unter anderem die "Oasis of the Seas" fährt wöchentlich von Fort Lauderdale direkt zu den paradiesischen Inseln. Die Kreuzfahrt in die östliche Karibik führt beispielsweise nach Charlotte Amalie auf St. Thomas, die Hauptstadt der amerikanischen Jungferninseln – ideal zum Shoppen in den steuerfreien Geschäften oder einfach nur zum Schlendern durch die mit pastellfarbenen Holzhäusern gesäumten Straßen. Exotisch geht es gleich weiter, die nächste Station ist nämlich Philipsburg auf St. Maarten. Zu guter letzt legt das Schiff in Nassau an, der Hauptstadt der Bahamas. Die einstige Piratenhochburg ist für ihren kolonialen Charme bekannt. Nicht minder reizvoll erscheint die südliche Route, die in Puerto Rico beginnt und zu Trauminseln wie Aruba oder Curaçao führt. Letztere ist neben scheinbar endlosen, weißen Sandstränden auch für ihren Likör bekannt – den "Blue" oder "Red Curaçao". Da zergeht das Paradies auch gleich auf der Zunge! Angeboten werden auch westliche Routen, die unter anderem nach Cozumel in Mexiko führen. Dort lassen sich die einzigartigen und weltberühmten Maya-Ruinen besichtigen, die von einer früheren, hochentwickelten Zivilisation erzählen.

Drei Schiffe bei diesjähriger Kreuzfahrt-Verleihung gekürt

Egal wohin Sie auch reisen: Weltweit begrüßt Royal Caribbean International über zwei Millionen Gäste pro Jahr. Auch bei Preisverleihungen heimst die Reederei immer wieder zahlreiche Preise ein. So auch bei dem diesjährigen Kreuzfahrt Guide Award, der am 12. März 2010 auf der ITB Berlin verliehen wurde. Ausgezeichnet wurden insgesamt drei Royal Caribbean Schiffe. Die "Oasis of the Seas" bekam den Jurypreis "Schiff des Jahres" im Bereich Info- und Entertainment. Die "Adventure of the Seas" erhielt den Publikumspreis für ihr Sport- und Wellness-Angebot und die "Liberty of the Seas" bekam einen Gäste-Award für ihren hervorragenden Service an Bord.

Weitere Informationen zu den Schiffen und entsprechenden Routen finden Sie unter www.royalcaribbean.de

Gewinnspiel
Kreuzfahrt-Gewinnspiel
An Bord eines Royal Caribbean-Schiffes lässt es sich wunderbar entspannen (Foto: Royal Caribbean International)

Gewinnen Sie mit ein bisschen Glück eine traumhafte Schiffsreise.

Jetzt teilnehmen

Die Schiffe von Royal Caribbean
Weltreise auf hoher See
Mit Royal Caribbean International die Welt vom Meer aus entdecken (Grafik: Royal Caribbean International)

22 Schiffe bringen Sie zu mehr als 290 Reisezielen weltweit.

Schiffe & Routen

"Oasis of the Seas"
Der Gigant der Meere
"Oasis of the Seas": Kreuzfahrtschiff der Superlative (Foto: Royal Caribbean International)

Attraktionen des weltgrößten Kreuzfahrtschiffes.

Mehr erfahren

Foto-Serie
Royal Caribbean-Schiffe
Die "Navigator of the Seas" verfügt über einen Pool mit Ruhebereich (Foto: Royal Caribbean International)

Das bieten die schwimmenden Ferienresorts.

zur Bilder-Show



Anzeige
shopping-portal