Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Specials >

Im Lungau von Bergsee zu Bergsee wandern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Im Lungau von Bergsee zu Bergsee wandern

10.04.2012, 07:09 Uhr | t-online.de

Im Lungau von Bergsee zu Bergsee wandern. Lungau (Quelle: Ferienregion Lungau)

Beim Wandern die schönsten Ecken im Lungau entdecken. (Quelle: Ferienregion Lungau)

Wenn der Salzburger Almsommer naht, werden die Wanderschuhe geschnürt - so auch im Lungau, der nicht nur mit den 15 idyllisch gelegenen Ortschaften punktet, sondern auch mit atemberaubenden Naturlandschaften. Dazu gehören die knapp sechzig kristallklaren Bergseen, die eingebettet zwischen schroffen Felsen oder sanften grünen Almwiesen liegen und sich wunderbar erkunden lassen. Ob erprobter Geher, geübter Bergsteiger, ausgiebiger Spaziergänger, Stressflüchtiger, Naturpilger oder schlicht Glückssucher - jeder von ihnen findet für sich die perfekte Tour. Und sollten mal die Waden versagen: Mit den Bergbahnen lassen sich die Gipfel ganz leicht erklimmen. Wie schön sich der Urlaub im Lungau gestalten lässt, sehen Sie in unserer Foto-Show.

Ein-Tages-Tour für den soften Einstieg

Wer sich für eine Wanderung von Bergsee zu Bergsee entschließt, hat die Qual der Wahl. Schließlich verfügt der Lungau über knapp sechzig Seen. Für einen soften Einstig ideal ist die eintägige Zwei-Seen-Wanderung im Göriachtal, die am Unteren Landawirsee und Oberen Landawirsee vorbeiführt. Hier begeistert nicht nur das blau-grün schimmernde Wasser, in dem sich die Sonne spiegelt, sondern auch weitere Naturschönheiten, die den Weg säumen - wie der 2863 Meter hohe Hochgolling. Verpflegungs- und Übernachtungsmöglichkeit wird in der auf 1985 Meter gelegenen Landawirsee-Hütte geboten.

Mehr-Tages-Touren erfordern mehr Kondition

Sonnenaufgangswanderung (Quelle: Ferienregion Lungau) (Quelle: Ferienregion Lungau)Sonnenaufgangswanderung (Quelle: Ferienregion Lungau)Noch mehr Kondition wird bei der Zwei-Tages-Tour abverlangt, schließlich gilt es fünf Bergseen in den Niederen Tauern zu entdecken. Übernachtet wird auf der Granglerhütte, als Zusatztour bietet sich ein Abstecher auf die Lungauer oder Steirische Kalkspitze an. Drei Tage ist man auf der "Sechs-Seen-Tour von Muhr bis ins Riedingtal" unterwegs, wobei über 1600 Höhenmeter überwunden werden. Wer über noch mehr Energie verfügt, wählt eine der zwei achttägigen Trekking-Touren von Tal zu Tal. Sie sind etwas für Hartgesottene, da dabei 25 bzw. 28 Wanderstunden zurückgelegt werden. Erfahren Sie mehr über die Bergseen. Kurzbeschreibung der Touren "Von Bergsee zu Bergsee; on top die dazu buchbaren Angebote. Infos zum "Wandern von Tal zu Tal".

Der Lungau liegt windgeschützt und lockt mit vielen Sonnenstunden

Der Lungau liegt im Süden des Salzburger Landes, circa 100 Kilometer von der Mozartstadt Salzburg entfernt. Die kleinen Gässchen muten idyllisch an, die 15 Orte wirken wie hingepinselt und mittelalterliche Burgen und Schlösser sind stille Zeugen längst vergangener Tage. Die Lage zwischen Radstädter Tauern und Nockberge sorgt dafür, dass der Lungau besonders windgeschützt ist und es kaum Nebel gibt. Beste Luft- und Wasserqualität sind fix gebuchte Bestandteile des Urlaubs, während österreichweit hier die Sonne am häufigsten scheint. Übrigens: Die Höhenluft des Lungaus lindert Atembeschwerden und optimiert das Ausdauertraining. Mehr über die Lage vom Lungau; Anreisebeschreibung mit dem PKW.

Mit der LungauCard die Ferienregion All-inclusive erleben

Blick auf die Franz Fischer Hütte (Quelle: Ferienregion Lungau) (Quelle: Ferienregion Lungau)Blick auf die Franz Fischer Hütte (Quelle: Ferienregion Lungau)Eine Karte, sechs Monate, unzählige Möglichkeiten: Die LungauCard bietet eine riese Auswahl an All-inclusive und ermäßigten Aktivitäten bei über 40 Attraktionen. Und so einfach funktioniert es: Wer während seines Urlaubs in einem der teilnehmenden Partnerbetriebe nächtigt, erhält eine persönliche Urlaubskarte. Danach nur noch den Meldeschein ausfüllen und schon kann es mit dem Sparen losgehen. Die Besitzer einer LungauCard sind nämlich zur kostenlosen oder ermäßigten Nutzung zahlreicher Bergbahnen, Ausflugsziele, Outdoor-Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten, Museen oder Wellness-Angeboten berechtigt. Die LungauCard gilt vom 1. Mai bis zu 31. Oktober und ist nicht übertragbar. Weitere Informationen zur LungauCard.

Weitere Informationen

Haben Sie Lust bekommen, die Ferienregion Lungau zu erkunden? Dann bestellen Sie am besten gleich das kostenlose Prospektmaterial oder suchen und buchen Sie freie Unterkünfte. Selbstverständlich können Sie auch eine unverbindliche Unterkunftsanfrage tätigen. Der Lungau lockt zudem alljährig mit unzähligen Veranstaltungen, wie zum Beispiel die Eröffnung des Lungauer Almsommers & Salzburger Almsommer Wandercup im Naturpark Riedingtal Zederhaus (8. Juli 2012) oder das Wasserscheibenschießen am Prebersee (25. und 26. August 2012). Mit dem Veranstaltungskalender verpassen Sie garantiert nicht ein einziges Fest! Die aktuelle Lage im Lungau wollen wir Ihnen ebenfalls nicht vorenthalten - anbei eine Übersicht der Live- beziehungsweise Web-Cams vor Ort.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.



Anzeige
shopping-portal