Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Specials >

Work & Travel Neuseeland: Reiseablauf/Konditionen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Work & Travel" in Neuseeland: Reiseablauf/Konditionen

23.04.2012, 08:52 Uhr | t-online.de

Der Preis beinhaltet einen internationalen Flug in der Economy Class mit "Malaysia Airlines" (Frankfurt – Auckland und zurück sowie zwei Inlandsflüge Auckland – Wellington und Wellington – Rotorua) Steuern & Gebühren sowie die Komplettleistungen der Organisation "Stepin" (u.a. Visumsbeantragung, 3 ÜF nach Ankunft, Jobservice-Mitgliedschaft, umfassende Betreuung vor Ausreise und im Partnerbüro vor Ort, 24-Notruf-Hotline in NZ. Der/die GewinnerIn müssen einen gültigen deutschen Reisepass besitzen (ab Einreise noch sechs Monate Gültigkeit) und die Voraussetzungen des Working-Holiday-Visums erfüllen. Der Preis kann nicht in Bargeld ausgezahlt werden und ist nicht übertragbar. Teilnahme ab 18 Jahren.

Ablauf: Eigene Anreise bis Frankfurt am Main. Abflug mit "Malaysia Airlines" am Mittwoch, 26. September 2012, von Frankfurt am Main aus via Kuala Lumpur nach Auckland. Ankunft am Freitag, 27. 09.2012. Drei Nächte Auckland (Hostel). Weiterflug nach Wellington am Montag, 30. September 2012. Am selben Tag Zug nach Paraparaumu, Abholung durch das Team der Kapiti Lodge.

4 Wochen Helfer auf Kapiti Island
(Insel nahe Wellington bis einschließlich Dienstag, 30. Oktober 2012)

 (Quelle: PR/Kapiti Island/TravelEssence)Kapiti Island zählt zu den absoluten Highlights der Nordinsel. Das Vogelreservat  beherbergt seltene Vögel wie Takahe und natürlich auch Kiwis, die man nachts sichten kann. Die Natur auf Kapiti ist einmalig, maximal 80 Menschen dürfen die Insel pro Tag betreten. John ist Maori und lebt mit seiner Familie auf der Insel. Er wurde inspiriert von seiner Großmutter, Utauta Webber, welche die Farm bereits 1930 Besuchern zugänglich machte. Als leidenschaftlicher Maori ist John davon überzeugt, dass die wirtschaftliche Zukunft Neuseelands unter anderem in touristischen Maoriprodukten liegt, die Reisenden authentische und umweltfreundliche Erlebnisse bieten. Der Job reicht von Vogelbeobachtung, Housekeeping über Kochen und Gästebetreuung. Vergütung erfolgt via kostenloser Unterkunft & Essen. Weitere Informationen unter www.kapitiislandnaturetours.co.nz

4 Wochen Naturguide im Te Urewera National Forest
(31.10. bis 30.11.2012) 

 (Quelle: PR/TravelEssence)Am 31.10. Flug nach Rotorua und Abholung durch das Te Urewera Trek Team. Der "Urewera Tree Planting Trek" (nahe Rotorua) ist die Realisierung eines Projektes zwischen "TravelEssence", "Te Urewera Treks" und den ansässigen Maoris des Te Urewera National Forest. Die Initiative repräsentiert das Engagement und die Vision von "TravelEssence", dass intelligenter Tourismus auch einen nachhaltigen und positiven Einfluss auf Umwelt und Gesellschaft ausüben kann. Das Ziel ist simpel: die Wiederherstellung des Nationalparks und Aufforstung des Regenwaldes. Joe Doherty gehört zum Stamm der Urewera, seine Vorfahren lebten bereits vor mehreren Hundert Jahren in der Region. Joe war viele Jahre im “Te Papa”, dem Nationalmuseum Neuseelands, für die Integration der Maori-Kultur zuständig. Reisende spenden nicht einfach nur für das Projekt, sie verbringen einen Tag in der Maori-Gemeinde und pflanzen die Bäume selbst. In nur zwei Jahren konnten so bereits über 1500 Bäume angepflanzt werden. Der Job beinhaltet das Führen von Touren, Zubereitung von Essen, Administration und alles was anfällt. Vergütung durch kostenlose Unterkunft & Essen. Weitere Informationen unter www.restorerainforest.com

Danach bleibt der Gewinnerin/dem Gewinner frei bis zu zehn weitere Monate in Neuseeland zu bleiben. Jobs können über das Stepin-Partnerbüro in Auckland vermittelt werden. Das Abflugdatum muss bei Abflug angeben werden.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.



Anzeige
shopping-portal