Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Specials >

Riga-Gewinnspiel: Reiseablauf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Riga-Gewinnspiel: Reiseablauf

21.05.2012, 11:36 Uhr | t-online.de

 (Quelle: PR/airBaltic)Eigene Anreise bis Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg oder München. Abflug nach Riga mit "airBaltic" in der Economy Class. Genießen Sie während Ihres etwa zweistündigen Fluges die lettische Gastfreundschaft an Bord.
Mehr über "airBaltic" erfahren

 (Quelle: PR/Dome Hotel & Spa)Tag 1: Ankunft in Riga, danach erfolgt die Fahrt zum "Dome Hotel & Spa". Das "Dome Hotel & Spa" befindet sich in einem vierhundert Jahre alten Gebäude, welches von zeitgenössischen lettischen Designern 2009 kernsaniert und rundum modernisiert wurde. Das exquisite Hotel liegt im Zentrum Rigas, umgeben von Kathedralen, den Gassen der Altstadt, bekannten Sehenswürdigkeiten aber auch Designer-Boutiquen und charmanten  Bars und Restaurants. Vielleicht entspannen Sie sich zunächst im Spa des Hotels mit finnischer Sauna und türkischem Hammam, bevor Sie sich zum Abendessen begeben. Weitere Informationen unter www.domehotel.lv

 (Quelle: PR/B-Bar Restaurant)Abendessen im B-Bar Restaurant. "Eine gute Bar bietet nicht nur Getränke, sondern positive Emotionen an!" – nach diesem Motto agiert das Team der B-Bar und Restaurant bereits seit sechs Jahren mit großem Erfolg. In der B-Bar gibt es köstliche moderne lettische Küche und leckere Cocktails. Bei einem Drei-Gänge-Menü können Sie sich heute rundum verwöhnen lassen. Weitere Informationen: B-Bar Restaurant, Doma laukums 2, Telefon: +371 67228842; www.bbars.lv

 (Quelle: PR/Riga Live)Tag 2: Nach einem ausgedehnten Frühstück können Sie die Altstadt mit seinen prächtigen Jugendtstilbauten erkunden. Vielleicht fahren Sie zur Halbinsel Kipsala mit ihren alten Holzhäusern, in denen Pipi Langstrumpf sich sicher wohl gefühlt hätte oder Sie schlendern durch verwunschene Gassen. Für Kunstinteressierte gibt es über 50 Museen und Kunstprojekte zu bestaunen - von Fotografie, Architektur, moderner lettischer Kunst und Oldtimer über Film bis hin zu Musik, um nur einige zu nennen. Weitere Infos unter www.liveriga.com/de/37

 (Quelle: PR/Latvian National Opera)Abends geht es dann in die Latvian National Opera. Das Weiße Haus von Riga – die Lettische Nationaloper auf dem Aspazijas-Boulevard  – wurde Jahr 1923 eröffnet. Durchschnittlich werden dort in der Saison von September bis Ende Mai sechs Neuproduktionen inszeniert. Es finden jedes Jahr insgesamt mehr als 200 Vorstellungen sowie zusätzlich mehrere symphonische und Kammermusikkonzerte statt. Sie übernachten wieder im "Dome Hotel & Spa".

 (Quelle: PR/Riga Live)Tag 3: Wenn es das Wetter gut meint, lohnt sich ein Ausflug nach Jurmala, den Strand von Riga. Auch im Spätsommer herrscht hier buntes Treiben. Oder besuchen Sie Bergs Basar, mit netten kleinen Läden und Cafés - eine Oase mitten in der Stadt. Vergessen Sie nicht originelle Mitbringsel wie etwa die handgestrickten Socken und Handschuhe aus Riga zu besorgen. Danach heißt es leider Abschied nehmen: "Air Baltic" bringt Sie komfortabel und schnell nach Deutschland zurück. Weitere Informationen zu "airBaltic" unter www.airbaltic.ru/public/cheap_flights_de

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Anzeige
Foto-Show
So schön ist Riga
Nur 25 Kilometer von Riga entfernt liegt Jurmala, das größte Ostseebad des Baltikums. (Quelle: PR/Riga Live)

Jugendstil trifft Moderne, on top gibt es unberührte Natur: So vielseitig präsentiert sich Riga. zur Foto-Show

Gewinnspiel: Reiseablauf
Das erwartet den Gewinner!
 (Quelle: PR/Riga Live)

Auf den Gewinner wartet ein unvergesslicher Riga-Trip. mehr

Gewinnspiel-Partner
Die Sponsoren im Überblick
 (Quelle: PR/Dome Hotel & Spa)

Sehen Sie hier alle Partner des Riga-Gewinnspiels. mehr



Anzeige
shopping-portal