Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Specials >

Celebrity Cruises: Willkommen an Bord der Celebrity Silhouette

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Willkommen an Bord der "Celebrity Silhouette"

25.05.2012, 18:48 Uhr | t-online.de

Celebrity Cruises: Willkommen an Bord der Celebrity Silhouette. Die Schiffe der modernen Solstice-Klasse wurden in der Meyer Werft in Papenburg gefertigt. Typisch für diese Schiffe ist der Echtrasen auf dem Oberdeck. (Quelle: PR/Celebrity Cruises)

Die Schiffe der modernen Solstice-Klasse wurden in der Meyer Werft in Papenburg gefertigt. Typisch für diese Schiffe ist der Echtrasen auf dem Oberdeck. (Quelle: Celebrity Cruises/PR)

Die Zeit scheint wie weggeblasen - an Bord der "Celebrity Silhouette" erwartet die Passagiere auf 315 Metern Länge, fast 37 Metern Breite und 13 Passagierdecks, ein riesiges Angebot an Unterhaltung, Wellness, Gastronomie und vielen weiteren Freizeitmöglichkeiten. Zudem kümmert sich rechnerisch ein Crew-Mitglied um zwei Gäste, so dass kaum Wünsche offen bleiben. In unserer Foto-Show sehen Sie, mit welchen Annehmlichkeiten die Passagiere verwöhnt werden.

Die neuesten und modernsten Schiffe von Celebrity Cruises

Das erst 2011 in Dienst gestellte Kreuzfahrtschiff "Celebrity Silhouette" gehört zur stylischen Solstice-Klasse, der Premium-Flotte der amerikanischen Reederei Celebritiy Cruises. Es handelt sich hierbei um die neuesten und modernsten Schiffe der Reederei. So genießen Passagiere an Bord viele überraschende Innovationen, die oftmals schon neue Maßstäbe für die Kreuzfahrt-Branche setzten. Neben der "Silhouette" gehören auch die "Celebrity Solstice", "Celebrity Equinox", "Celebrity Eclipse" sowie die noch im Bau befindliche "Celebrity Reflection" zu dieser Baureihe. Alle Schiffe liefen auf der Meyer Werft im niedersächsischen Papenburg vom Stapel, sind somit "Made in Germany".

Interaktives Grillrestaurant auf dem Außendeck 

Vor allem die "Celebrity Silhouette" lockt mit tollen Besonderheiten: Sie ist ein Schiff für Grillfans - mit dem "Lawn Club Grill" bietet sie das erste interaktive Grillrestaurant an Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Hier kann man sich Tipps vom Chefkoch holen, wie das Steak besonders saftig wird. Es sind aber noch elf weitere Restaurants an Bord, die die Gäste auf vielfältige und kreative Art immer wieder überraschen. Außerdem gibt es sogenannte "Alcoves" an Deck, das sind einem Strandkorb nachempfundene Rückzugsorte für zwei bis vier Personen. Passagiere auf der Suche nach Ruhe entspannen außerdem im "The Hideaway", das einem Baumhaus nachempfunden ist.

Verblüffend: Echtrasen auf dem obersten Deck

Wie schon auf dem Schwesterschiff "Celebritiy Eclipse" gibt es eine "iLounge" mit dem ersten offiziellen Apple-Store auf See. Und im Restaurant "Qsine" können Gäste mit dem iPad ihre Weine und Speisen bestellen. Auch gibt es auf allen Schwesterschiffen einen "Lawn Club" mit 2000 Quadratmeter Echtrasen auf dem obersten Deck, der beispielsweise zum Boule-Spielen oder einem Picknick mit Blick auf Meer oder Küsten einlädt.

Fünftes Schiff kommt im Oktober 2012

Ergänzt wird die Solstice-Baureihe noch in diesem Jahr mit einem fünften Schiff - der "Celebritiy Reflection". Der innovative Neubau soll im Herbst fertiggestellt werden und mit weiteren Neuerungen aufwarten. An Bord wird es komfortable "AquaClass"-Suiten geben, die den Wellness orientierten Gästen neben dem kostenfreien Zugang zu "Persian Garden" und zum Ruheraum des Spa-Bereichs sowie zum beliebten Spezialitätenrestaurant "Blu" auch einen 24-Stunden Butlerservice bieten. Mit den "Signature Suiten" und der exklusiven "Reflection Suite" wartet die "Celebrity Reflection" mit zwei weiteren neuen Kategorien auf. Außerdem verfügt sie über ein zusätzliches Deck, mehr Kabinen, mehr Sitzplätze im Hauptrestaurant, mehr Sonnenliegen und mehr Sitze im Theatersaal.

Moderate Preise für anspruchsvolle Gäste

Celebrity Cruises richtet sich an anspruchsvolle Kreuzfahrt-Gäste, die das internationale Flair an Bord zu schätzen wissen. Die Preise sind moderat und so gibt es 10 bis 13 Nächte Mittelmeer-Kreuzfahrten mit faszinierenden Reisezielen wie Barcelona, Rom oder Istanbul schon für weit unter 1000 Euro. Das Unternehmen wurde in der alljährlichen Leserumfrage des Condé Nast Traveler 2009 zur besten Kreuzfahrt-Gesellschaft von Mega-Schiffen gewählt. Zur Flotte von Celebrity Cruises gehören derzeit zehn Schiffe.

Weitere Informationen zu Celebrity Cruises erhalten Sie auf www.CelebrityCruises.de, per Telefon unter 069/92 00 71 55 und natürlich in Ihrem Reisebüro.
 

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.



Anzeige
shopping-portal