Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Specials >

Abenteuer inklusive: Australien bietet den ultimativen Kick in puncto Abenteuer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Abenteuer inklusive: Australien bietet den ultimativen Kick in puncto Abenteuer

31.05.2012, 18:12 Uhr | t-online.de

Abenteuer inklusive: Australien bietet den ultimativen Kick in puncto Abenteuer. Der Kings Canyon im Watarrka Nationalpark ist einmalig schön. (Quelle: PR/Tourism Australia)

Der Kings Canyon im Watarrka Nationalpark ist einmalig schön. (Quelle: Tourism Australia/PR)

Irgendwann ereilt er jeden: der Durst nach Abenteuer. Wer an seine Grenzen gehen will, extreme Erfahrungen sucht und seinen Adrenalinspiegel in berauschende Höhen treiben möchte, findet in Down Under zweifelsohne die passende Gelegenheit. Die Auswahl an einmaligen Erlebnissen ist so groß wie nirgends auf der Welt. Dabei kann jeder sein ganz persönliches Abenteuer wählen. In unserer Foto-Show zeigen wir Ihnen, wie abwechslungsreich sich ein Abenteuer-Trip durch Australien gestalten lässt.

Australien-Geheimtipps 
There`s nothing like Australia!

3500 Geheimtipps der Australier zeigen Ihnen, was das Land so einzigartig macht.... mehr

Wanderer und Kletterer haben die Qual der Wahl

Outback- und Wanderfans entdecken unter den rund 700 Nationalparks in Down Under mühelos ihr persönliches Highlight. Je nach Kondition und Belastbarkeit stehen wunderschöne Walking-Strecken im gesamten Outback zu Verfügung. Der 223 Kilometer lange Larapinta Trail im Northern Territory etwa bietet faszinierende Einblicke in das berühmte Rote Zentrum des Landes und das spirituelle Leben der Aborigines. Die rot-orange Wüstenlandschaft mit dem berühmten Uluru, dem roten Riesenfels, begeistert mit ihren spektakulären Sonnenuntergängen und einem einzigartigen Farbenspiel.

Die Zwölf Apostel an der berühmtesten Küstenstraße der Welt – die Great Ocean Road – kann man auch zu Fuß entdecken. Der Wanderweg Great Ocean Walk beginnt bei Apollo Bay. (Quelle: PR/Tourism Victoria) Der Gipfel: Australiens höchsten Punkt erklimmen

Abwechslungsreiche Landschaften erleben auch Wanderer auf dem Great Ocean Walk in Victoria, der von Apollo Bay vorbei an weißen Stränden und dramatischen Klippen bis zu den Zwölf Aposteln – den bizarren Felsformationen im Ozean – führt. Kletterfans sei der Aufstieg auf den Mt. Kosciuszko, mit 2228 Metern der höchste Punkt Australiens, empfohlen. Nach fünfstündiger Tour bietet der Gipfel eine unvergleichliche Aussicht auf die weite Wildnis. Und auch der kleinste australische Bundesstaat Tasmanien bietet mit zahlreichen Trekking-Routen durch faszinierende Natur ein riesiges Erlebnispotenzial: Ob Tageswanderungen durch die wilde Schönheit des Cradle Mountain National Parks oder eine sechstägige Tour entlang des Overland Tracks durch Moorfelder, Bergpässe und Regenwälder – jeder gewinnt seine eigenen Eindrücke von dem Inselstaat. Weitere Wanderrouten finden Sie hier.

Selbstfahrerrouten 
Walkabout-Planner

Mehr Informationen und abenteuerliche Selbstfahrerrouten gibt es hier.

Paradiesische Aussichten auch für Wassersport-Fans

An traumhaften Stränden Sonnenbaden - in Australien ist dies ebenfalls kein Problem! Schließlich verfügt der größte Inselkontinent der Welt über mehrere Tausend Strände, die zugleich zu den schönsten rund um den Globus zählen. Wassersport-Fans treffen sich hier an den spannendsten Spots, um neben lässigem Beachlife die Wellen, den Wind und die Unterwasserwelt zu genießen. An einem der Top-Surfplätze Australiens, in Margaret River in Western Australia, können sich Surfer in der gewaltigen Riffbrandung austoben. Unterwasserfans steht es frei, am Ningaloo Reef ebenfalls in Western Australia mit Walhaien um die Wette zu schwimmen oder an der Eyre-Halbinsel in South Australia mit Seelöwen zu spielen.

Einfach unvergleichlich – Tauchen im größten Riff der Erde. Das Great Barrier Reef zählt zu den besten Schnorchel- und Tauchrevieren der Welt.   (Quelle: PR/Tourism Queensland) Abtauchen am größten Korallenriff der Welt

Wer einzigartige Farbwelten entdecken will, taucht ein in das schillernde Unterwasserreich am berühmten Great Barrier Reef und schwimmt mit grell gemusterten Fischen durch traumhafte Korallenbänke. Das größte und faszinierendste Korallenriff der Erde beherbergt 1500 Fisch- und über 350 Korallenarten. Segler können hier jede Art von Schiff – vom Großsegler bis zum Katamaran – chartern und über die Wellen cruisen. Romantische Segeltörns mit oder ohne Führung durch die traumhafte Inselwelt der Whitsundays gelten nicht nur unter Australiern als absolutes Highlight.

Weitere Informationen

Australien ist mehr als nur ein Reiseziel. Es bietet unverfälschte Natur, exotische Tiere und herzliche Menschen. Der größte Inselkontinent der Welt ist nicht ohne Grund gerade bei jungen Reiselustigen das Trendziel Nummer eins. Weitere australische Abenteuer finden Sie unter www.australia.com
 

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.



Anzeige
shopping-portal