Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Specials >

Brig: Alpenstadt mit südländischem Charme

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brig: Alpenwelt trifft südländischen Charme

26.04.2013, 12:57 Uhr | PR

Brig: Alpenstadt mit südländischem Charme. Blick auf das Stockalperschloss, das Wahrzeichen von Brig (Quelle: Brig Tourismus)

Blick auf das Stockalperschloss, das Wahrzeichen von Brig (Quelle: Brig Tourismus)

Der eigentümliche Charme der Stadt Brig-Glis wurzelt in ihrer geographischen Lage im Rhonetal, wo im Norden der mächtige Aletschgletscher und im Süden der historische Simplonpass auf der Schwelle zu Italien liegen. In der lebendigsten Stadt im Oberwallis fängt auf den Plätzen und in den Gartenbeizen der Süden an. Sehenswert sind das Stockalperschloss und die schattigen Plätzchen in seinem Garten. Danach wird klar, weshalb eine internationale Jury Brig zur Alpenstadt des Jahres 2008 gewählt hat. Dennoch loht ein Spaziergang abseits der Stadt, wo wunderschöne Wanderwege auf den Besucher warten. Ein besonders spektakulärer Weg ist der von Belalp auf die Riederalp, wobei die 124 Meter lange Hängebrücke über der Massaschlucht passiert wird. Die Höhepunkte von Brig und Umgebung präsentieren wir Ihnen auch in unserer Foto-Show.

Italienisches Flair mit viel Alpencharme

Die einladende Region besticht mit prominenten Pfaden, die Stadt mit ihrem architektonischen Charme und der lebhaften Kulturszene. Das alles wäre nichts ohne die Menschen, die das Wissen über die Natur gespeichert haben, ohne einem modernen Leben und einer einladenden Genusskultur abgeneigt zu sein. Im Gegenteil, die Einheimischen haben die Nähe zu Italien stets als Vorteil und Bereicherung verstanden. So genießt man heute knusprige Pizzas neben Raclette oder heimischen Safranspezialitäten. Die kostbaren Fäden des Gewürzes werden in Mund geerntet. Noch ein Wort zum südländischen Flair: Bereits Kaspar Jodok von Stockalper nutzte die Gunst des Austausches mit den Italienern. Dessen Schloss, das zwischen 1658 und 1678 erbaut wurde, liegt in der pittoresken Altstadt, die mit kleinen, ausgesuchten Boutiquen, lauschigen Gartenterrassen und putzigen Geschäften ein charakterstarkes Ensemble bietet.

Wandern auf viele Weisen

Wer das städtische Gesicht von Brig hinter sich lässt, gelangt zu den schönsten Wanderwegen, die in jede Richtung und in alle Höhenlagen führen. Paradetouren sind etwa jene von der Belalp auf die Riederalp, bei welcher man die 124 Meter lange Hängebrücke über der Massaschlucht passiert, der Höhenwanderweg Rosswald - Rothwald oder die historische Spurensuche auf der Via Stockalper gen Simplonpass zu. Es geht auch gemächlicher: Von Naters hinauf ins Gardemuseum, das in einer Festung die 500 Jahre junge Geschichte der Schweizer Garde inszeniert. Bei jedem Wetter empfehlenswert ist überdies ein Wellness-Trip nach Brigerbad, das als größtes Freiluft-Thermalbad der Schweiz viel Badespaß verspricht. 

Alpenstadtfest 2013: Pop-Party mit Ambiente

Das wahre Ambiente der Alpenstadt erwacht abends, wenn alle nach glücklicher Tour heimkehren und sich im autofreien Stadtzentrum in einer Gartenterrassen genüsslich und gesprächig zusammenfinden. Der lichte, geräumige Sebastiansplatz dient als Bühne für vibrierende Events wie das Alpenstadtfest (14. bis 16. Juni 2013), bei dem sich Schweizer Popgrößen hautnah erleben lassen. Kontrastprogramm am Samstagmorgen: Auf diesem Platz erwarten dann die Bio-Bauern der Region ihre Stammkunden und Gäste, um sie mit regionalen Käsespezialitäten, Fleischwaren, Gemüse, Früchten, Holzofenbroten oder selbstgemachten Konfitüren zu bedienen.

Schaukäserei Rhone: Den Käsern über die Schulter schauen

Seit dem 2. Juni 2012 ist die Schaukäserei Rhone in Brig-Glis nun eröffnet. Die Produktionsstätte befindet sich direkt neben dem Verkaufslokal. Hier können Besucher den Käsern über die Schulter schauen und erleben live, wie Käsespezialitäten und Milchprodukte entstehen und welche Arbeitsschritte nötig sind, bis sie zum Verkauf angeboten werden können.

Weitere Informationen unter www.brig-belalp.ch

Mehr Informationen zu den Swiss Cities:
www.myswitzerland.com/de/empfehlungen/staedtereisen.html



Anzeige
shopping-portal