Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Specials >

Magisches Lappland (Anzeige)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Magisches Lappland

17.05.2013, 14:01 Uhr | PR

Magisches Lappland. Fjälls, weitläufige Hochflächen, laden in Lappland zum Wandern und Erholen ein. (Quelle: Hotel Saxnäsgården)

Fjälls, weitläufige Hochflächen, laden in Lappland zum Wandern und Erholen ein. (Quelle: Hotel Saxnäsgården)

Eine der besten Möglichkeiten, mit den Naturschönheiten Lapplands zu verschmelzen, ist das Wandern. Lassen Sie sich verzaubern von der einzigartigen und ursprünglichen Natur. Tiefgrüne Bergwälder, auch im Sommer noch vergletscherte Gipfel, stahlblaue Bergseen und tosende Wasserfälle - die Kontraste könnten stärker nicht sein und verzaubern jeden Wanderer und Naturfreund. Sehen Sie Lapplands einzigartige Landschaft auch in unserer Foto-Show.

Foto-Serie mit 18 Bildern

Lappland – wo liegt das denn?

Ein "Staat" mit dem Namen Lappland ist auf keiner Karte zu finden. Das Wort bezeichnet vielmehr den Teil Skandinaviens, der nördlich des Polarkreises liegt und der unter Schweden, Norwegen und Finnland aufgeteilt wird. Schwedisch-Lappland ist der nördlichste, mit 120.000 Quadratkilometern der größte aber auch am dünnsten besiedelte Teil Schwedens. Bis zu dem, was wir als Zivilisation bezeichnen, sind es über 100 Kilometer.

Mit Wikinger Lappland aktiv entdecken

Bis ans Ende des europäischen Kontinents geht es bei der achttägigen Wanderreise "Magisches Lappland". Europas letzte wirkliche Wildnis wird in überschaubaren Gruppen bei abwechslungsreichen Wanderungen mit Wikinger Reisen entdeckt. Doch nicht nur die Natur steht auf dem Reiseprogramm sondern auch die Kultur dieser Region und so taucht die Gruppe ein in das Leben der Samen, der Ureinwohner dieser Region. Früher lebten in dem Gebiet nördlich des Polarkreises ausschließlich Samen. Die ehemaligen Nomaden sind heute allerdings sesshaft geworden und betreiben ihre frühere Lebensgrundlage wie das Fischen und die Rentierzucht vorwiegend nur noch nebenberuflich. Doch die einzigartige Geschichte und die Bräuche der Samen sind weiterhin lebendig und so erfährt die Reisegruppe zum Beispiel auch, dass die Samen nicht nur vier Jahreszeiten haben sondern gleich acht.

Die Wanderungen

Während der Reise werden direkt vom Hotel aus drei Wanderungen mit Gehzeiten von 2,5 bis 5 Stunden unternommen. Auf alten Rentierpfaden und zum Teil auf neu angelegten Bohlenwegen wird die Natur dieser Region unter die bewandert. Auf einer Wanderung durch das schwedisch-norwegische Grenzgebiet können Vögel in einer fast unberührten Naturlandschaft beobachtet werden und die hohen Berge, Gletscher und Seenplatten bieten immer wieder neue Ausblicke. Eine weitere Wanderung beginnt kurz vor Fatmomakke und endet auch dort. Fatmomakke gilt als das südlichste samische Kirchdorf in Schweden. Am Ufer des Kultsees entstand dieses aus mehr als 100 Hütten bestehende Dorf. 1904 erlebte der Ort seinen Höhepunkt als die samische Kulturgemeinschaft gegründet wurde und sich um die Rechte der Samen und den Einhalt ihrer Traditionen und Bräuche kümmerte.

Wikinger-Gäste-Tipp:

Eine tolle Mischung aus Wandern und Erholen. Die Wandertouren sind angenehm in Lapplands stiller Natur, danach kann man in der Sauna, im Whirlpool oder am See relaxen. Das Fazit: Gerne wieder!

Im Sommer Urlaub machen in Lappland

Warum sollte man sich das antun, fragt sich nun der ein oder andere. Trotz der geographischen Lage Schwedens ist das Klima dort äußerst mild, was sich durch die Lage an der Ostsee und die Beeinflussung des Golfstroms erklären lässt, denn er sorgt für eine natürliche Erwärmung der Region. So erreicht das Thermometer in den Sommermonaten auch durchschnittliche maximale Temperaturen von 17bis 18 Grad Celsius. Das ideale Wanderwetter!

Lust auf Südschweden? Hier ist die Alternative:

Wen es nicht ans nördlichste Ende Europas zieht, für den hat der Aktivreiseveranstalter Wikinger Reisen auch zahlreiche andere Reisen nach Schweden im Programm so wie zum Beispiel die achttägige Reise "Herrliches Südschweden – Aktivwoche in Småland". Abwechslungsreiche Aktivitäten wie Wandern, Rad Fahren oder eine Tour mit dem Kanu stehen auf dem Programm. Übernachtet wird in einer schwedischen "Folkhögskola". Ein authentisches Schweden-Erlebnis erwartet Sie.

Die Reisen kurz zusammengefasst:

Weitere Informationen und Buchung unter:

Wikinger Reisen GmbH
Kölner Straße 20
58135 Hagen
Tel.: 02331-9046
mail@wikinger.de
www.wikinger.de

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Anzeige
Foto-Show
Tiefgrüne Bergwälder, stahlblaue Seen
Magisches Lappland. (Quelle: Hotel Saxnäsgården)

Entdecken Sie Lapplands einzigartige Natur in Bildern. mehr



shopping-portal