Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Specials >

Familiendestination Wallis: Winterparadies für die ganze Familie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Familiendestination Wallis  

Winterparadies für die ganze Familie

01.10.2013, 14:13 Uhr | PR

Familiendestination Wallis: Winterparadies für die ganze Familie. Auf der Schlittenpiste von Chandolin im Val d'Anniviers (Quelle: Valais/Wallis Promotion - Olivier Maire)

Auf der Schlittenpiste von Chandolin im Val d'Anniviers (Quelle: Valais/Wallis Promotion - Olivier Maire)

Das Wallis ist prädestiniert für Winterferien mit der ganzen Familie. Wo so viele Erlebniswelten auf engstem Raum geboten werden, da fühlen sich gerade Familien besonders wohl. Denn hier kommt jeder auf seine Kosten: Die Kleinen beim abenteuerlichen Entdecken der Natur und die Großen beim Ausspannen und Erholen. Familiengebiete mit Gütesiegel sind Aletsch Arena, Bellwald, Grächen, Leukerbad, Nendaz, Saas-Fee/Saastal und Zermatt. Ein paar Eindrücke vom winterlichen Wallis präsentieren wir Ihnen in unserer Foto-Show.

Grächen - die Nummer 1

Besonders hervorzuheben ist Grächen. Die Destination erreichte beim internationalen Skiareatest in der Gesamtwertung den 1. Rang als bestes Familienskigebiet der Schweiz. Im Weiteren wurde die Familiendestination bei der Verleihung des Winter-Awards 2011/2012 in Bozen in der Einzelkategorie "Beste Kinderangebote" mit Gold ausgezeichnet. Mit der einzigartigen Märchen-Gondelbahn auf der Hannigalp angekommen, geht es in den größten und schönsten SiSu-Familienpark der Schweiz, der dem Märchen "SiSu findet SuLa" nachempfunden ist. Dort begrüßt das Grächner Maskottchen SiSu (Sicher Sunna) seine Gäste auf 50.000 Quadratmetern. Der Park bietet alles, was Kinderherzen höher schlagen lässt. Spielend wird auf den abwechslungsreichen Anfängerpisten Skifahren gelernt oder sie toben sich auf dem Schneekarussell und beim Spielen im Iglu so richtig aus. Im Familienrestaurant "Mäc SiSu" laden kindergerechte Stühle und Hängematten zum Verweilen ein. Ein echtes Nest für den Nachwuchs ist der moderne Kinderhort direkt im Skigebiet. Erfahrene und kompetente Mitarbeiter betreuen die Kinder. Spielräume und Schlafstube laden zum Spielen und Ausruhen ein. Neu: Im Skipass ist der Kinderhort bereits inbegriffen.

Skischulen auf höchstem Niveau

Auch Anfänger kommen auf Walliser Pisten voll auf ihre Kosten. Dafür sorgen die professionellen Skilehrer der Walliser Skischulen. Sie bieten den Gästen Unterricht in allen Schneesport-Disziplinen. Ob Skifahren, Snowboarden, Telemark oder Langlauf; im Wallis wartet Wintersport-Vergnügen für  Groß und Klein. Ganz egal, ob Sie blutiger Anfänger sind oder ein Profi mit dem Wunsch noch am eigenen Können zu schleifen. Hier lernen Sie, was es heißt, die Welt auf zwei Brettern zu entdecken.

Abenteuer auf dem Bauernhof

Das Leben auf dem Bauernhof ist den meisten Kindern unbekannt. Im Wallis können sie lernen, was es heißt, einen Hof zu unterhalten. Der Biohof Bergland in Ernen bietet beispielsweise Ferien auf dem Hof oder auf Wunsch auch in einer separaten Ferienwohnung an. Je nach Lust und Saison, können Reitstunden absolviert, Trekkings gemacht und im Sommer beim Heuen oder beim Ernten von Gewürz- oder Teekräutern mit angepackt werden. Sie können im Winter ab 17 Uhr aber auch beim Füttern der Tiere mithelfen.

Im Iglu übernachten

Einmal im Iglu schlafen. Einmal ein Iglu bauen. Es gibt wohl kaum eine Behausung, die Kinder mehr fasziniert. In Zermatt, genauer gesagt zwischen Riffelberg und Gornergrat, wird jedes Jahr ein bezauberndes Iglu-Dorf aufgebaut - sogar mit Bar und Wellness-Bereich. Einmal leben und träumen wie die Eskimos. Dieser Wunsch wird im Wallis Wirklichkeit. Genießen Sie unvergessliche Nächte mit der ganzen Familie in der Schneebehausung und lassen Sie sich trotz rustikaler Übernachtungsgelegenheit auf der ganzen Linie verwöhnen.

Karibik im Wallis

Ein Wasser-Spaß für die ganze Familie ist der Aquaparc in Le Bouveret. Hier, am Rand des Genfersees, warten die steilsten und verrücktesten Wasserrutschbahnen der Schweiz. Highlight: Auf hartgesottene Wasserratten wartet die Looping-Rutschbahn "Booster Loop". Im freien Fall stürzt man durch eine Falltür in den Looping - Adrenalin pur. Gemächlicher geht es in der Familien-Zone und im Wellenbad zu. Für Genießer bietet der Aquaparc einen abgetrennten Spa-Bereich, mit Saunen, Dampfbädern und einer Poolbar. Genießen Sie das karibische Flair im hochalpinen Wallis.



shopping-portal