Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Specials >

Göttliches Zypern: Baden gehen wie Aphrodite

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
 (Quelle: Berge & Meer)

30-Euro-Gutschein bei Newsletter-Anmeldung  

Göttliches Zypern: Baden gehen wie Aphrodite

26.08.2014, 10:01 Uhr | PR

Blauer Himmel und eine angenehme Mittelmeerbrise: Wenn in Deutschland langsam die Blätter fallen, ist es an Zyperns Zauberküsten noch herrlich warm. Wo einst Aphrodite, die Göttin der Liebe und Schönheit, aus dem Meer entstiegen sein soll, lässt es sich wunderbar auf Zeitreise gehen. Überzeugen Sie sich selbst in der Foto-Show

Die Insel für Kulturliebhaber versammelt Heiligtümer einer 9.000 Jahre alten Geschichte: Byzantinerbauten, gotische Kathedralen, türkische Moscheen und Burgruinen der Kreuzritter liegen eingebettet zwischen wilden Steilküsten, Badestränden und mediterraner Vegetation.

Im Nordwesten lässt sich die Insel ruhig genießen

Wer Zypern entdecken möchte, fängt am besten im touristisch weniger berührten Nordwesten der Insel an. In der Nähe des urigen Fischerorts Latchi checkt man entspannt im 4-Sterne-Hotel Akamanthea Holiday Village ein, dem neuen "Hotelschatz" von Berge & Meer. Als einziger deutscher Reiseveranstalter fliegt der Direktanbieter in der Wintersaison den Flughafen Paphos direkt an.

Im landestypischen Ambiente bietet das Akamanthea Holiday Village ein umfangreiches All Inclusive- und Freizeitangebot: Vom klassischen Animationsprogramm über Tennis und Volleyball bis hin zu Sauna, Pool und Hallenbad. Nur einen Katzensprung entfernt lädt der Strand des Küstenstädtchens Polis zu einem entspannten Tag am Meer ein. Und das Zentrum von Latchi punktet mit gemütlichen Tavernen und zypriotischer Gastlichkeit.

Ein Schatz von einem Hotel

Das 4-Sterne-Hotel Akamanthea Holiday Village gehört zu den "Hotelschätzen" von Berge & Meer. Kriterien für diese Auszeichnung sind neben einer besonders schönen Lage auch ein umfangreiches Freizeitprogramm sowie ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Und die intensive Zusammenarbeit mit den beliebten Partnerhotels ermöglicht es, individuell auf Kundenwünsche zugeschnittene Urlaubspakete zusammenzustellen.

Sieben Übernachtungen mit All Inclusive-Verpflegung, Direktflug nach Paphos und Transfers gibt es in der Wintersaison ab 399 Euro pro Person, im Sommer 2015 ab 599 Euro pro Person. Auf Wunsch sind ein Ausflugs- oder ein Wanderpaket mit je drei Ganztagestouren ab 99 Euro bzw. 129 Euro zubuchbar.

Zypern in acht Tagen entdecken

Wer die Mittelmeerinsel noch intensiver kennen lernen möchte, bucht die achttägige Zypern-Rundreise aus dem Berge & Meer-Programm ab 699 Euro pro Person. Bei der achttägigen Tour stehen neben den großen Etappenzielen Larnaca, Nicosia und Paphos unter anderem das Weindorf Omodhos, die antike Königsstadt Kourion, die Küstenorte Salamis und Famagusta sowie die Hafenstadt Kyrenia als "Juwel der Nordküste" auf dem Programm. Eine einwöchige Badeverlängerung im Akamanthea Holiday Village ist ab 300 Euro zubuchbar.

Gutschein bei Anmeldung für den Newsletter

Abonnieren Sie jetzt schnell den Newsletter von Berge & Meer und sichern Sie sich jede Woche viele Top-Angebote. Als kleines Dankeschön für Ihre Anmeldung erhalten Sie dann für Ihre erste Buchung einen Gutschein im Wert von € 30.-. Hier registrieren und Gutschein sichern: Berge & Meer Newsletter

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.



shopping-portal