Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Specials >

Sehenswerte Museen, Kunst und Design (Anzeige) (Anzeige)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Göteborg kulturell  

Sehenswerte Museen, Kunst und Design

22.08.2016, 16:19 Uhr | t-online.de

Sehenswerte Museen, Kunst und Design (Anzeige). Die Oper in Göteborg ist ein architektonisches Meisterwerk. (Quelle: Krister Engström / Göteborg & Co)

Die Oper in Göteborg ist ein architektonisches Meisterwerk. (Quelle: Krister Engström / Göteborg & Co)

Falls Sie geglaubt haben, Ikea sei die Krönung der schwedischen Kreativität, wird Sie ein Spaziergang durch Göteborgs Art Nouveau-Architektur eines Besseren belehren. Und wenn Sie schon einmal da sind, besuchen Sie doch auch noch einige Museen, machen Sie einen Bummel durch die super coolen unabhängigen Ladengeschäfte und bewundern Sie die innovativen lokalen Marken wie Acne und Velour.

Die Museen der Stadt liegen so dicht beieinander, dass Sie alle bequem zu Fuß erreichen können. Hier gibt es viel zu sehen und erleben: Neben interessanten Ausstellungen bieten die Museen häufig auch kostenlose Spiel-Aktivitäten, Führungen und Workshops an. Am besten kaufen Sie sich gleich eine Göteborgkarte und sichern sich damit den kostenlosen Eintritt zu Sehenswürdigkeiten und Museen.

Wollen Sie wissen, wie die Menschen vor 12.000 Jahren an dem Ort gelebt haben, an dem jetzt Göteborg liegt? Oder warum und wie die Stadt von den Holländern geplant wurde? Dann besuchen Sie das Göteborger Stadtmuseum, wenn Sie mehr darüber und über die Geschichte und Kultur Göteborgs erfahren möchten. In diesem Museum ist zudem Schwedens einziges erhaltenes Wikingerschiff untergebracht.

 (Quelle: Beatrice Törnros/ Göteborg & Co) (Quelle: Beatrice Törnros/ Göteborg & Co)

Interessieren Sie sich für Kunst, Fotografie und Design? Dann nichts wie los ins Göteborger Kunstmuseum am Götaplatsen, das im Guide Michelin drei Sterne erhalten hat und eine der besten Sammlungen skandinavischer Kunst aus dem späten 19. Jahrhundert besitzt. Halten Sie nach Werken von Edvard Munch, Anders Zorn und Carl Larsson Ausschau. Außerdem werden dort fünf Jahrhunderte Kunst gezeigt, unter anderem Werke von Picasso, Rembrandt und Rubens. Das Kunstmuseum teilt dieses wunderschöne, neoklassizistische Gebäude mit dem Hasselblad Center. Dort werden die Arbeiten schwedischer und internationaler Fotografen sowie fünf Fotoausstellungen pro Jahr gezeigt.

 (Quelle: Beatrice Törnros/Göteborg & Co) (Quelle: Beatrice Törnros/Göteborg & Co)

Nicht weit entfernt liegt das Röhsska Museum, oder das Schwedische Museum für Mode, Design und Dekoration, wie es offiziell heißt. Wir bleiben bei Röhsska. Besuchen Sie dieses Museum, wenn Sie sich für schwedisches und europäisches Kunsthandwerk, chinesische und japanische Exponate und zeitgenössisches schwedisches, skandinavisches und europäisches Gebrauchs- und Industriedesign interessieren.

Das Weltkulturmuseum ist in einem nicht minder großartigen und mehrfach in Medien umschriebenen neuen Gebäude untergebracht, das von den Londoner Architekten Cécile Brisac und Edgar Gonzales entworfen wurde. Das Museum zeichnet sich durch ein ehrgeiziges, vielseitiges und dynamisches Programm mit interessanten Ausstellungen aus der ganzen Welt aus, das alle Sinne anspricht.




Anzeige
shopping-portal