Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Stauprognose >

Malta

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schengen-Neulinge  

Malta

17.12.2007, 11:54 Uhr | dpa-tmn

Das kleinste EU-Mitglied ist nur etwa so groß wie die Stadt München. Die Mittelmeerinsel südlich von Sizilien rückt derzeit nicht nur durch den Schengen-Beitritt noch näher an Europa heran, sondern führt am 1. Januar 2008 auch den Euro als Währung ein. Das eher karge Eiland mit den kleinen Nachbarinseln Gozo und Comino war mehr als 160 Jahre eine britische Kolonie und gilt heute als ein beliebtes Ziel für Englisch-Sprachkurse. Zu den größten Sehenswürdigkeiten zählen außerdem Tempelruinen aus vorchristlicher Zeit. Informationen: Fremdenverkehrsamt Malta (Tel.: 069/28 58 90, www.urlaubmalta.com)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93 % reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal