Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Stauprognose >

Ferienende und Baustellen bringen Staus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ADAC-Stauprognose  

Ferienende und Baustellen bringen Staus

24.10.2008, 11:55 Uhr | dpa-tmn, ADAC

Es staut sich wieder auf den Autobahnen (Foto: ddp)Es staut sich wieder auf den Autobahnen (Foto: ddp) Für das kommende Wochenende ist erneut mit regem Verkehr auf Deutschlands wichtigsten Autobahnen zu rechnen. Vor allem Herbsturlauber und Baustellen werden für Staus und Behinderungen sorgen, so der ADAC in München.

#

Die aktuelle Verkehrslage auf Ihrer Strecke im Staumelder
Was bedeutet LDK? Kennzeichen-Quiz
Zum Durchklicken Stautipps für Urlauber

#

#

Gesunkene Benzinpreise locken Auto-Ausflügler

Der Auto Club Europa (ACE) in Stuttgart geht zudem davon aus, dass aufgrund der gesunkenen Benzinpreise vermehrt Ausflüge mit dem Auto unternommen werden. Stockender Verkehr ist vor allem auf folgenden Strecken zu erwarten:

  • A1/A7 im Großraum Hamburg

  • A1 Köln - Bremen - Lübeck

  • A3 Frankfurt/Main - Nürnberg

  • A4 Dresden - Chemnitz - Erfurt

  • A5 Frankfurt/Main - Karlsruhe - Basel

  • A6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg

  • A7 Würzburg - Kempten - Füssen

  • A8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg

  • A9 Berlin - Nürnberg - München

  • A10 Berliner Ring

  • A72 Chemnitz - Hof

  • A93 Inntaldreieck - Kufstein

  • A99 Umfahrung München

#

Vignettenpflicht Maut-Fallen in Europa
Das Auto mal stehen lassen

Nebel und Bodenfrost drohen

In ganz Deutschland können darüber hinaus Nebel und Bodenfrost zu Verkehrsbehinderungen führen. Erhöhte Vorsicht sei auch aufgrund von Wildwechsel und nassem Laub geboten. Fahrten in höhere Lagen dürfen nur noch mit Winter- oder Allwetterreifen angetreten werden.

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal