Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Stauprognose >

Weihnachtsferien in allen Bundesländern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ADAC Stauprognose  

Weihnachtsferien in allen Bundesländern

19.12.2008, 10:00 Uhr | ADAC

Stau (Foto: dpa)Stau (Foto: dpa)Jetzt geht’s los: An diesem vierten Adventswochenende beginnt die Weihnachtsreisewelle 2008. Alle Bundesländer und einige Nachbarländer starten in die Weihnachtsferien. Das bedeutet hohes Verkehrsaufkommen und zahlreiche Staus auf den Fernstraßen. Besonders viel Geduld ins Reisegepäck packen muss, wer ab Freitagmittag und am Samstag auf den Autobahnen unterwegs ist. Am Sonntag ist leichte Entspannung angesagt, wobei man allerdings auch dann nicht ganz ohne Behinderungen durchkommen wird, vor allem am Nachmittag.  

Die aktuelle Verkehrslage auf Ihrer Strecke im Staumelder
Was bedeutet LDK? Kennzeichen-Quiz
Zum Durchklicken Stautipps für Urlauber

#

#

Besonders staugefährdet sind folgende Strecken, zumal auf einigen von ihnen auch noch Baustellen den Verkehrsfluss bremsen:

#

  • A7/A1 Großraum Hamburg      

  • A 1 Bremen – Dortmund – Köln

  • A 2 Dortmund – Hannover – Berlin

  • A 3 Köln – Oberhausen – Frankfurt – Nürnberg

  • A 4 Eisenach – Dresden – Görlitz

  • A 5 Kassel – Frankfurt – Karlsruhe – Basel

  • A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg

  • A 7 Hannover – Kassel – Würzburg – Kempten

  • A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg

  • A 9 Berlin – Nürnberg – München

  • A 10 Berliner Ring

  • A 72 Chemnitz – Hof

  • A 81 Stuttgart – Singen

  • A 93 Inntaldreieck – Kufstein

  • A 95/B2 München – Garmisch-Partenkirchen

  • A 99 Umfahrung München

#

Stau wegen Weihnachtsmärkten

Auch in den Innenstädten muss man noch einmal mit einem großen Ansturm auf die Geschäfte und Weihnachtsmärkte rechnen. Wer den Staus auf den Zufahrtsstraßen und der lästigen Parkplatzsuche entgehen möchte, sollte auf öffentliche Verkehrsmittel ausweichen. Im benachbarten Ausland sieht es nicht viel besser aus. In Österreich werden die Tauern-, Inntal- und Brennerautobahn stark belastet sein, in Italien ebenfalls die Brennerstrecke und in der Schweiz die Gotthard-Route. Apropos Schweiz: Seit kurzem ist auch dieses Land Mitglied des Schengener Abkommens. Damit entfallen die Ausweiskontrollen an den Grenzen. In dieser Hinsicht gilt jetzt auch hier freie Fahrt.

#

Vignettenpflicht Maut-Fallen in Europa
Das Auto mal stehen lassen

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gefährlicher Fund 
Was die Ärzte in der Schildkröte fanden ist unglaublich

Zuerst vermuteten sie einen großen Tumor im Bauch des Tieres. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal