Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Stauprognose >

ADAC-Tipps: Richtig Pause machen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tipps  

Richtig Pause machen

27.06.2009, 11:35 Uhr | ADAC

Rund drei Millionen Autofahrer jährlich gefährden sich, ihre Mitfahrer und andere Verkehrsteilnehmer, weil sie auf der Fahrt in den Urlaub viel zu lange und ohne Pause am Steuer sitzen. Nach Erkenntnissen des ADAC


  • sind nahezu 50 Prozent der Autofahrer zehn Stunden und länger ohne Rast unterwegs

  • fahren rund 80 Prozent mindestens acht Stunden ohne Ablösung, obwohl ein geeigneter Beifahrer im Wagen sitzt

  • starten 30 Prozent der Reisenden zur Urlaubsfahrt nach kurzem, schlechtem oder gar keinem Schlaf

  • haben rund 20 Prozent sieben Stunden oder länger nichts gegessen.

Weil die meisten Autofahrer nicht wissen, wie sie richtig Pause machen sollen, empfiehlt das ADAC-Ärztekollegium folgenden Pausenfahrplan: 

  • 1 Stunde nach Abfahrt 5 Minuten Pause

  • 3 Stunden nach Abfahrt 10 Minuten Pause

  • 5 Stunden nach Abfahrt 20 Minuten Pause

#

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Skurriles Hochzeitsspiel 
Bräutigam untersucht Braut auf "Echtheit"

Hochzeitsrituale in China unterscheiden sich bisweilen etwas, von dem, was wir so gewohnt sind. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal