Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Stauprognose >

Cabrio-Urlaub: Oben ohne macht mehr Spaß

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Cabrio Urlaub  

Oben ohne macht mehr Spaß

27.06.2009, 11:37 Uhr | srt

Mit dem Cabrio in den Kurzurlaub (Foto: cabrio-hotels)Mit dem Cabrio in den Kurzurlaub (Foto: cabrio-hotels)

Ob Spritztour durchs Salzkammergut, Tagestrip quer über Mallorca oder nostalgische Wochenendtour zu den Märchenschlössern König Ludwigs - der "Fun-Faktor" steigt mit dem Öffnen des Verdecks. Doch für den Ausflug im Cabrio muss man nicht unbedingt gleich seine alte Familienkutsche abwracken lassen: Autovermieter, Reiseveranstalter und Hoteliers haben ein Herz für autobegeisterte Urlauber. Wir haben einige Angebote zusammengestellt - für die ganz besonderen Cruising-Erlebnisse.

#

Was bedeutet LDK? Kennzeichen-Quiz

#

Strecken genau berechnen mit dem Routenplaner
Die aktuelle Verkehrslage auf Ihrer Strecke im Staumelder
Zum Durchklicken Stautipps für Urlauber

#

#

Spazierfahrten mit 240 PS

"Seit meinen Carrerabahn-Tagen der Kindheit bin ich ein Autofreak", gesteht Rainer Mertens, "aber zum eigenen Traumauto hat der Geldbeutel leider nie gereicht." Natürlich lässt er sich nun die Gelegenheit nicht entgehen, als Gast im Hotel Gmachl bei Salzburg mit einem offenen Porsche auf Tour zu gehen. "Genau das ist er!", begeistert setzt sich Mertens in den knallroten Flitzer, öffnet das schwarze Verdeck, genießt die 240 PS unter der Motorhaube und tourt durch das malerische Salzkammergut im Sonnenschein. So wie Mertens geht es vielen, weiß Stephanie Dargel von Europcar. Mit den ersten Sonnenstrahlen sind die Autobegeisterten wieder da, schon steigt die Nachfrage nach Cabrios bei allen Autovermietern. Und wenn schon, dann denn schon: Die meist männlichen Fans stürzen sich bevorzugt auf das so genannte Cabrio-Premiumangebot und steigen begeistert in den Audi TT Roadster und das Mercedes CLS Coupé.

Tipps So schlagen Sie dem Stau ein Schnippchen
Tipps So machen Sie richtig Pause
Tipps Nachts in den Urlaub starten

Spritztour übers Wochenende

Auch bei Avis ist es die Prestige Cabrioflotte, die gerne für die Spritztour übers Wochenende gebucht wird: Sie reicht vom BMW 1 (95 Euro pro Tag) über Audi TT Roadster (139 Euro) bis zum 911 Porsche Cabrio (195 Euro pro Tag). Der Spaß steht im Vordergrund bei den Cabrio-Buchern. Kai Sannwald, Geschäftsführer von Sunny Cars, erklärt: "Die Bedeutung von so genannten Fun Cars, also Autos, die vor allem aus Spaß-Aspekten gemietet werden, hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Für Mittelmeerkreuzfahrer, die auch auf ihrem Landausflug den Wind um die Nase spüren wollen, gibt es bei Sunny Cars das Angebot "Insel-Hopping vom Kreuzfahrtschiff in das Ferienauto": An der Anlegestelle wartet schon das Renault Mégane Cabrio (92 Euro) für den eintägigen Inseltrip auf Gran Canaria, Fuerteventura, Teneriffa, La Palma oder Lanzarote.

Cabrios und Roadster Cabrio Jahr 2009
Offener Fahrspaß Alles rund ums Thema Cabrios

Cabrio ab 60 Euro am Tag

Aber längst gehört das Vermieten von Cabrios auch bei den Reiseveranstaltern zum Angebot. Kunden von TUI Cars beispielsweise können im Opel Tigra Cabrio für eine Woche ab 206 Euro über Mallorca cruisen, Dertour-Ferienautos vermietet an der Algarve den Peugeot 307 CC ab 525 Euro pro Woche. Und Neckermann-Gäste unterwegs in Nordamerika können sich im Ford Mustang GT Cabrio für 60 Euro am Tag mit dem Package "American Dream" Träume auf vier Rädern erfüllen.

#

Jetzt unsere Dart-Spiele testen:


Reiseprogramme für Autoliebhaber

Sogar komplette Reiseprogramme für Autoliebhaber gibt es: Wer eine Schwäche für stilvolle, alte Autos hat, der wird beim Reiseveranstalter ADAC Reisen fündig und rollt gemütlich im Oldtimer-Cabrio durch Oberbayern. Soll es der Mercedes 280 Baujahr 1972, ein Porsche 911 aus 1968 oder doch lieber der Triumph Roadster aus dem Jahre 1974 sein? Der Autofan hat die Qual der Wahl! Die Route ist im Roadbook markiert: Von Anzing, östlich von München, geht es gemütlich über die Landstraßen nach Dietramszell, in die Jachenau, zum Kochelsee und nach Garmisch-Partenkirchen. Dort ist auch das Quartier für zwei Nächte gebucht. Am zweiten Tag geht es nach Ettal, Schloss Linderhof und Oberammergau. Die Dreitagestour kostet mit zwei Übernachtungen, Oldtimer, inklusive 600 Freikilometer, Vollkasko-Versicherung mit 500 Euro Selbstbeteiligung und Straßenkarte im Porsche ab 539 Euro pro Person, im Triumph Roadster ab 629 Euro.


Weitere Informationen

Hier einen Mietwagen buchen

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal