Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Stauprognose >

Wenig Verkehr, aber viele Baustellen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ADAC Stauprognose  

Wenig Verkehr, aber viele Baustellen

21.09.2009, 12:56 Uhr | dpa-tmn, ADAC

Stau (Foto: dpa)Stau (Foto: dpa) Am kommenden Wochenende nimmt der Verkehr auf den Autobahnen spürbar ab. Nur Bauarbeiten werden zeitweise den Verkehrsfluss bremsen. Das erwartet der ADAC in seiner aktuellen Stauprognose.

#

#

Auf folgenden Strecken ist laut ADAC die Zahl der Baustellen besonders hoch:

  • A 1 Köln – Dortmund – Bremen – Hamburg

  • A 2 Dortmund – Hannover

  • A 3 Nürnberg – Frankfurt – Köln

  • A 4 Bad Hersfeld – Erfurt – Chemnitz

  • A 5 Heidelberg – Karlsruhe und Darmstadt – Frankfurt

  • A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg

  • A 7 Flensburg – Würzburg (im gesamten Verlauf)

  • A 8 Stuttgart – München

  • A 9 München – Nürnberg – Halle/Leipzig

  • A 11 Berliner Ring – Dreieck Uckermark – Stettin

  • A 24 Hamburg – Berlin  

  • A 61 Ludwigshafen – Koblenz – Mönchengladbach

  • A 96 München – Lindau  

#

Großveranstaltungen blockieren regional

Einige Großveranstaltungen dürften ebenfalls Auswirkungen auf den Verkehr haben: In Stuttgart beginnt das Volksfest Cannstatter Wasen und in München geht das Oktoberfest in die zweite Runde. In Frankfurt bzw. in Friedrichshafen enden die Internationale Automobilausstellung und die Bootsmesse Interboot.

Kaum Staus im Ausland

Auch im Ausland sind keine längeren Staus zu erwarten. Hier muss man sich ebenfalls nur auf Verzögerungen durch Bauarbeiten einstellen.

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal