Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Stauprognose >

ADAC-Stauprognose: Herbstferien beleben den Reiseverkehr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ADAC-Stauprognose  

Herbstferien beleben den Reiseverkehr

28.09.2009, 17:25 Uhr | dpa-tmn, ADAC

Stau (Foto: ADAC)Stau (Foto: ADAC) Durch den Herbstferienbeginn in Bremen und Niedersachsen erhält der Reiseverkehr wieder neuen Schwung. Außerdem wird der Feiertag am 3. Oktober viele Ausflügler an die Küsten oder in die Berge locken. Nicht zuletzt sorgen viele Baustellen auf den Autobahnen für Verzögerungen, wie der ADAC mitteilte.

#

#

Der ADAC erwartet abschnittsweise Behinderungen auf folgenden Strecken:

  • Die Fernstraßen von und zur Nord- und Ostsee

  • A 1 / A 7 Großraum Hamburg

  • A 1 Bremen – Lübeck

  • A 3 Frankfurt – Würzburg – Nürnberg  

  • A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg

  • A 7 Hamburg – Flensburg

  • A 8 Stuttgart – München – Salzburg

  • A 9 München – Nürnberg

  • A 93 Inntaldreieck – Kufstein

  • A 95 München – Garmisch-Partenkirchen

  • A 96 München – Lindau  

#

Behinderungen in München, Stuttgart und Köln

In München endet am Sonntag, 4. Oktober, das Oktoberfest, in Stuttgart geht das Volksfest Cannstatter Wasen in die zweite Woche. Rund um die beiden Metropolen wird es volle Straßen geben. In der Innenstadt von Köln sind am Sonntag wegen des Marathons viele Straßen gesperrt und Parkplätze Mangelware. Auch im Ausland sind keine längeren Staus zu erwarten. Hier muss man sich ebenfalls nur auf Verzögerungen durch Bauarbeiten und lebhaftes Verkehrsaufkommen durch Ausflügler einstellen.  

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Common Remotely Operated Weapon Station 
Ferngesteuerte Waffenstation der Army tötet per Joystick

Nicht nur die Killerdrohne aus der Luft, auch Landfahrzeuge der US-Armee sind bereits mit ferngesteuerten Waffen ausgestattet. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web


Anzeige
shopping-portal