Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Stauprognose >

Noch immer Hochbetrieb

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Noch immer Hochbetrieb

09.08.2010, 10:25 Uhr | ADAC

In Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und in Teilen der Niederlande und Skandinaviens enden die Ferien. Das wird, laut ADAC, zu vielen Staus auf den Autobahnen führen. Da aber viele Autofahrer erst jetzt in den Urlaub starten, bleiben auch die Strecken in Richtung Süden stark belastet.

Laut ADAC werden folgende Autobahnen sehr stark belastet sein:

• A 1 Puttgarden – Lübeck – Hamburg – Köln
• A 3 Nürnberg – Frankfurt – Köln
• A 5 Basel – Karlsruhe – Frankfurt – Kassel
• A 6 Nürnberg – Heilbronn – Mannheim
• A 7 Kempten – Würzburg – Hannover – Hamburg
• A 7 Hamburg – Flensburg
• A 8 Salzburg – München – Stuttgart – Karlsruhe
• A 9 München – Nürnberg – Berlin
• A 19 Rostock – Dreieck Wittstock
• A 61 Ludwigshafen – Koblenz – Mönchengladbach
• A 93 Kufstein – Inntaldreieck
• A 99 Umfahrung München

Auch Staus im Ausland

Auch im europäischen Ausland bleibt die Staulage auf allen wichtigen Reiserouten stark angespannt. Vor allem in Italien wird es eng: Dort wird am Sonntag, 15. August, der Feiertag Ferragosto begangen. Traditionsgemäß ist dann halb Italien auf Achse. Besonders auf der Brennerautobahn und den Verbindungen Chiasso – Mailand, Villach – Udine, Verona – Venedig – Triest, den Fernstrassen in Küstennähe und in den Großräumen Mailand, Bologna und Rom wird es zeitweise nur langsam voran gehen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Common Remotely Operated Weapon Station 
Ferngesteuerte Waffenstation der Army tötet per Joystick

Nicht nur die Killerdrohne aus der Luft, auch Landfahrzeuge der US-Armee sind bereits mit ferngesteuerten Waffen ausgestattet. Video



Anzeige
shopping-portal