Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Stauprognose >

Heimkehrer sorgen teils für volle Straßen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Heimkehrer sorgen teils für volle Straßen

28.02.2011, 12:16 Uhr | dpa-tmn

. Stauprognose (Quelle: ADAC)

Stauprognose (Quelle: ADAC)

Mit dem Beginn der Frühlings-, Karnevals- oder Faschingsferien in den Bundesländern Hamburg, Saarland, Bayern und Teilen Baden-Württembergs rechnet der ADAC für das kommende Wochenende mit vollen Autobahnen. Vor allem die Strecken in und aus den Wintersportgebieten der Alpen werden stark belastet sein.

Auf folgenden Verbindungen wird es besonders am Samstag nicht ohne Staus abgehen:

  • A 1 / A 7 Großraum Hamburg
  • A 1 Hamburg – Bremen – Dortmund
  • A 3 Frankfurt – Würzburg – Nürnberg
  • A 4 Kirchheimer Dreieck – Erfurt – Dresden
  • A 5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel
  • A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg     
  • A 7 Hannover – Würzburg – Füssen  
  • A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg
  • A 9 Nürnberg – München
  • A 93 Inntaldreieck – Kufstein
  • A 95 / B 2 München – Garmisch-Partenkirchen
  • A 99 Umfahrung München 
     
Reisen 
Skiferien bringen Stau

Der ADAC rechnet mit vielen Verkehrsbehinderungen in Richtung Süden. zum Video

Staus durch Messe und volle Autobahnen im Ausland

Noch bis zum Samstag, 5. März, lockt die Computermesse CeBit nach Hannover. Der Besucherverkehr wird sich rund um die niedersächsische Landeshauptstadt und vor allem auf dem Messeschnellweg und den Zufahrten zum Messegelände bemerkbar machen. Der ADAC rät, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Auch im Ausland wird die Fahrzeit auf den Straßen in und aus den Skigebieten länger dauern. Neben den deutschen Urlaubern tummeln sich auch Wintersportfans aus Italien, Frankreich, Belgien und der Schweiz auf den Pisten. Dort haben die Schulen ebenfalls geschlossen. Am Donnerstag, 3. März, öffnet in Genf der Internationale Automobilsalon seine Tore. Die Ausstellung dauert bis Sonntag, 13. März. Bis dahin werden rund 700.000 Gäste erwartet. Um und in Genf sowie auf den Zufahrtsstraßen kann es zu Behinderungen kommen.    

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal