Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Stauprognose >

ADAC Stauprognose: Staus wohin man blickt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ADAC  

Erster Sommerkollaps droht

20.06.2011, 08:53 Uhr | ADAC

ADAC Stauprognose: Staus wohin man blickt. Stauprognose (Quelle: ADAC)

Stauprognose (Quelle: ADAC)

Am kommenden, langen Wochenende vom 22. bis 26. Juni droht der erste Verkehrskollaps in diesem Reisesommer. Der Donnerstag, 23. Juni, ist in einigen Bundesländern ein Feiertag (Fronleichnam), zudem beginnen am gleichen Tag die Sommerferien in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Außerdem enden am Wochenende die Pfingstferien in Baden-Württemberg und Bayern. Damit sind laut ADAC auf vielen Autobahnen Staus und zäh fließender Verkehr vorprogrammiert.

Die meisten Behinderungen erwartet der ADAC am Mittwochnachmittag, am Donnerstag und am Samstag in beiden Richtungen auf folgenden Strecken:

  • A 1 Köln - Dortmund - Bremen - Lübeck
  • A 3 Frankfurt - Würzburg- Nürnberg
  • A 5 Frankfurt - Karlsruhe - Basel
  • A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Hamburg - Flensburg
  • A 7 Hannover - Würzburg - Füssen
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 Nürnberg - München
  • A 81 Stuttgart - Singen
  • A 93 Inntaldreieck- Kufstein
  • A 95 München - Garmisch-Partenkirchen
  • A 99 Umfahrung München

Längere Fahrtzeiten auch im Ausland

Auch im Ausland treffen hin- und rückreisende Urlauber und Ausflügler aufeinander. In Frankreich, der Schweiz, Österreich, Italien, Slowenien und Kroatien muss man auf allen wichtigen Reiseautobahnen längere Fahrtzeiten einplanen. Besondere Engpässe sind dabei am Tauerntunnel in Österreich, am Karawankentunnel zwischen Österreich und Slowenien und rund um den Gotthardtunnel in der Schweiz zu erwarten. Überall dort muss mit Blockabfertigung und erheblichen Wartezeiten gerechnet werden. An vielen Mautstellen der ausländischen Fernstraßen sind ebenfalls lange Autoschlangen angesagt.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal