Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Stauprognose >

Stauprognose: Reisewelle sorgt für Staus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Urlaubsheimkehrer sorgen für volle Autobahnen

02.01.2012, 10:59 Uhr | dpa-tmn

Stauprognose: Reisewelle sorgt für Staus. Unterwegs auf winterlichen Autobahnen. (Quelle: dapd)

Unterwegs auf winterlichen Autobahnen. (Quelle: dapd)

Mit dichtem Rückreiseverkehr rechnen der ADAC und der Auto Club Europa (ACE) am nächsten Wochenende (6. bis 8. Januar). In acht Bundesländern enden die Weihnachtsferien. Vor allem in Süddeutschland müssen sich Autofahrer auf Staus und stockenden Verkehr einstellen, so die Prognose der Clubs.

Reisewelle lässt nicht nach

Die Reisewelle in Richtung der Wintersportgebiete wird voraussichtlich auch noch nicht abebben: Bereits ab Donnerstag (5. Januar) dürften viele Ski-Touristen aus Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt in einen Kurzurlaub aufbrechen, da sie dank des Feiertags am Freitag (Heilige Drei Könige) ein langes Wochenende haben.

Belastete Routen

Folgende Routen werden nach Einschätzung des ADAC und ACE stark belastet sein:

Großräume Hamburg, Köln und München

A 1 Köln - Bremen - Hamburg

A 2 Dortmund - Hannover

A 3 Nürnberg - Frankfurt - Köln

A 5 Basel - Karlsruhe - Frankfurt

A 7 Füssen - Würzburg - Kassel

A 8 Salzburg - München - Stuttgart - Karlsruhe

A 9 München - Nürnberg

A 61 Ludwigshafen - Koblenz - Mönchengladbach

A 81 Singen - Stuttgart

A 93 Kufstein - Inntaldreieck

A 95 Garmisch-Partenkirchen - München

A 99 Umfahrung München

Viel Verkehr auch im Ausland

Auch im Ausland kann es den Automobilclubs zufolge stellenweise eng auf den Autobahnen werden. In etlichen Ländern müssen die Kinder nach dem Wochenende wieder zur Schule, etwa in Österreich, Italien und der Schweiz. Dort sei auf allen Fernstraßen, die aus den Wintersportgebieten herausführen, viel Verkehr zu erwarten.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwertransport:  
Riesige Rotorblätter auf engen Straßen

Ein herkömmlicher Transport über die engen und kurvige Bergstraße ist ausgeschlossen. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Vernetzung
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal