Startseite
  • Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Stauprognose >

    ADAC-Stauprognose: Weniger Baustellen

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    ADAC-Stauprognose: Weniger Baustellen

    13.11.2012, 10:29 Uhr | ADAC

    ADAC-Stauprognose: Weniger Baustellen. Staus auf deutschen Straßen (Quelle: dpa)

    Staus auf deutschen Straßen (Quelle: dpa)

    Für das kommende Wochenende erwartet der ADAC nur mäßiges Verkehrsaufkommen. Zu kürzeren Zwangspausen auf den Autobahnen wird es nur vor Baustellen kommen. Aber auch deren Zahl nimmt ab: Während im Oktober noch an über 400 Abschnitten im Fernstraßennetz gearbeitet wurde, gibt es nun noch 370 Baustellenbereiche.

    Hier wird es eng

    Die meisten Baustellen davon findet man auf folgenden Strecken:

    • A 1 Osnabrück - Bremen und Hamburg - Lübeck
    • A 3 Passau - Nürnberg
    • A 4 Erfurt - Chemnitz
    • A 5 Heidelberg - Darmstadt und Frankfurt - Kassel
    • A 7 Würzburg - Kassel - Hannover
    • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München
    • A 9 Nürnberg - Halle/Leipzig
    • A 10 Berliner Ring
    • A 14 Leipzig - Nossen
    • A 24 Hamburg - Schwerin und Pritzwalk - Berlin
    • A 45 Hagen - Gießen
    • A 61 Hockenheim - Speyer
    • A 81 Singen - Stuttgart und Heilbronn - Würzburg
    • A 93 Rosenheim - Kiefersfelden

    QUIZ & SPIELE

    Europa-Dart spielen

    Europa-Dart

    Wo genau liegt Riga? Spielen Sie Dart auf der Europakarte und treffen Sie die richtigen Städte. Europa-Dart

    Natürlich muss man jetzt jederzeit witterungsbedingte Behinderungen wie Nebel, überfrierende Nässe und Schnee einkalkulieren. Winter- oder zumindest Ganzjahresreifen sind für lange Fahrten ein Muss.

    Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

    Meistgelesen bei T-Online.de
    Tief "Elvira" lässt es krachen 
    Unwetterwarnungen für den Süden und Südwesten

    Schwere Gewitter mit Hagel, Sturm und Regenfluten sind im Anmarsch. mehr

    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

    Kommentare

    0
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Zur Rede gestellt 
    Falscher Bettler will gerade in sein teures Auto steigen

    Monatelang soll der vermeintlich arme Mann vor einer Kirche gesessen haben. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Reisethemen von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal