Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseservices > Stauprognose >

ADAC Stauprognose: Ab Freitag werden die Staus länger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ADAC Stauprognose für den 5. bis 7. Juli: Ab jetzt werden die Staus länger

01.07.2013, 10:52 Uhr | ADAC

ADAC Stauprognose: Ab Freitag werden die Staus länger. ADAC-Stauprognose (Quelle: imago/Papsch)

ADAC-Stauprognose (Quelle: Papsch/imago)

Im Saarland, in Rheinland-Pfalz und in Hessen beginnen in diesen Tagen die Sommerferien. Damit haben ab dem kommenden Wochenende die Schulen in zehn Bundesländern geschlossen. Auch aus den Niederlanden rollt eine weitere Reisewelle. Laut ADAC Stauprognose müssen Urlauber vor allem am Freitagnachmittag und am Samstag mit den ersten längeren Staus der Sommerreisesaison rechnen.

Davon werden vor allem die folgenden Strecken betroffen sein:

A 1 Bremen – Hamburg – Lübeck – Puttgarden

A 2 Dortmund – Hannover

A 3 Frankfurt – Würzburg – Nürnberg     

A 5 Kassel – Frankfurt – Karlsruhe – Basel

A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg

A 7 Hamburg – Flensburg     

A 7 Hamburg – Hannover – Würzburg – Füssen    

A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg

A 9 Nürnberg – München   

A 19 Wittstock – Rostock

A 24 Berlin – Hamburg

A 61 Mönchengladbach – Koblenz – Ludwigshafen 

A 93 Inntaldreieck – Kufstein

A 99 Umfahrung München                        

Zwangspausen auch im Ausland

Auch im Ausland sind Zwangspausen angesagt: In Österreich vor allem auf Tauern-, Inntal-, Brenner- und Karawankenautobahn, in der Schweiz auf der Gotthardroute und in Italien ebenfalls auf der Brennerstrecke. In Slowenien herrscht die größte Staugefahr auf der A 2 Karawankentunnel – Ljubljana – Split und in Kroatien auf der A 1 Zagreb – Zadar – Split besonders vor den Mautstellen. Der mautpflichtige Karawankentunnel in Österreich ist seit dem 1. Mai dieses Jahres in Fahrtrichtung Süden mit einer Videomautspur ausgestattet. Dadurch können Wartezeiten für Urlauber verkürzt werden. Die erforderlichen Tickets dafür sind bei allen ADAC Geschäftsstellen sowie online im ADAC Shop im Vorverkauf erhältlich.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal